Erneut Amerikanische Faulbrut bei Bienen im Kreis Stormarn bestätigt

0

Stormarn (ve/pm). Nach erneutem Ausbruch der Bienenseuche Faulbrut gibt es jetzt einen neuen Sperrbezirk in Stormarn.

In einem Bienenstand in der Gemeinde Bargfeld-Stegen wurde am 31. August 2017 der Ausbruch der Amerikanischen Faulbrut amtlich festgestellt. Das Gebiet wird in einem Umkreis von drei Kilometern um den befallenen Bienenstand gemäß 10 Abs. 1 Bienenseuchen-Verordnung zum Sperrbezirk erklärt.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren