80 Jahre Autobahn 1: Der Landesbetrieb Verkehr lädt zu einem Tag der offenen Tür

0

Bad Oldesloe (ve/pm). 80 Jahre alt wird die Autobahn 1 in diesem Jahr. Das nimmt der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr zum Anlass, Geburtstag zu feiern.

Themenbild Autobahn Stormarn. Foto©ahrensburg24.de

Themenbild Autobahn Stormarn.
Foto©ahrensburg24.de

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein, Niederlassung Lübeck, lädt zu einem Tag der offenen Tür nach Bad Oldesloe auf das Betriebsgelände. Er ist am Sonntag, 10. September 2017, in der Zeit von 11 Uhr bis 16 Uhr im Rahmen des Tag des offenen Denkmals. Das Betriebsgelände befindet sich direkt an der Autobahn 1, Anschlussstelle Bad Oldesloe.

An diesem Tag besteht die Möglichkeit, die unter Denkmalschutz stehende Autobahnmeisterei mit dem sanierten Betriebsgebäude und den Hallen auf dem Betriebsgelände zu besichtigen. Im Betriebsgebäude sowie im Keller des Kleingerätelagers befindet sich das Museum, das an diesem Tag ebenfalls unter fachkundiger Führung besichtigt werden kann.

Autobahnmeisterei und Landesbetrieb: Viel Programm bem Tag der offenen Tür

Es erwartet die Besucher zusätzlich ein umfangreiches Programm mit einer Ausstellung der Einsatzfahrzeuge der Autobahnmeisterei, mit Museumsführungen „Arbeitsgeräte im Wandel der Zeit“, mit historische Fahrzeuge, Motorräder und Baumaschinen sowie Steigerfahrt mit dem Brückenbesichtigungswagen. Als Programmpunkte gibt es Vorführungen durch Baumkletterer, Holzschnitzarbeiten mit der Motorsäge, Patientengerechte Rettung aus Unfallfahrzeug mit Schere und Spreitzer, Kinderanimation sowie diverse Informationssstände von Polizei, ASB, Rettungshundestaffel, Deutscher Straßen Dienst und mehreren Firmen rund um das Thema Autobahn. Für das leibliche Wohl unserer Besucher ist gesorgt.

In den Hallen der Autobahnmeisterei wird dem Besucher der Betriebsdienst mit seinen vielseitigen Aufgaben anhand einer Ausstellung näher gebracht. Dort steht dem interessierten Besucher fachkundiges Personal für Erläuterungen und Antworten zur Verfügung.

Weitere Informationen können der Homepage des Landesbetriebs Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein unter www.lbv-sh.de entnommen werden.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren