Literatur Live: Isabel Bogdan stellt ihren ersten Roman vor

0

Ahrensburg (ve/pm). Mit einem echten Sensationserfolg eröffnet die Herbstsaison von „Literatur Live“: Isabel Bogdan landete gleich mit ihrem ersten Roman einen Bestseller. Insgesamt 13 Wochen lang war ‚Der Pfau‘ auf den Bestsellerlisten.

Die Übersetzerin und Autorin Isabel Bogdan zeigt Humor auch im nassen Element. Foto:pm

Die Übersetzerin und Autorin Isabel Bogdan zeigt Humor auch im nassen Element.
Foto:pm

Am 22. September liest sie im Kulturzentrum Marstall aus diesem Bestseller. Isabel Bogdan, preisgekrönte Übersetzerin englischer Literatur, erzählt in ihrem ersten Roman mit britischem Understatement, pointenreich und überraschend von einem Wochenende, das ganz anders verläuft als geplant.

Chefbankerin Liz und ihre vierköpfige Abteilung wollen in der ländlichen Abgeschiedenheit ihre Zusammenarbeit verbessern, werden aber durch das spartanische Ambiente und einen verrückt gewordenen Pfau aus dem Konzept gebracht. Die pragmatische Problemlösung durch Lord McIntosh setzt ein urkomisches Geschehen in Gang, das die Beteiligten an ihre Grenzen führt und sie einander näherbringt. Ein überraschender Wintereinbruch, eine Grippe und ein Kurzschluss tun ihr Übriges. Isabel Bogdan verbindet diese turbulente Handlung auf grandiose Weise mit liebevoller Figurenzeichnung.

Isabel Bogdan, geboren 1968 in Köln, studierte Anglistik und Japanologie in Heidelberg und Tokyo. Sie lebt in Hamburg, „weil es da so schön ist“. Sie verfasste zahlreiche Übersetzungen, unter anderem von Jane Gardam, Nick Hornby, Jonathan Safran Foer, Jonathan Evison und Megan Abbott.

Die Eintrittskarten zur Lesung am Freitag, 22. September 2017, um 20 Uhr kosten im Vorverkauf zwölf Euro zuzüglich Vorverkaufsgebühr und sind in der Buchhandlung Stojan unter der Rufnummer 04102 / 50 431 sowie im Internet unter www.ticketmaster.de erhältlich.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren