Handwerkskammer Lübeck: Musik-Event für Jugendliche zum Tag des Handwerks

0

Lübeck (je/pm). Die Handwerkskammer Lübeck veranstaltet zum diesjährigen bundesweiten „Tag des Handwerks“ am Sonnabend, 16. September 2017, ein Musik-Event im Lübecker Werkhof.

Das Logo der Handwerkskammer Lübeck. Grafik:Handwerkskammer Lübeck

Das Logo der Handwerkskammer Lübeck.
Grafik:Handwerkskammer Lübeck

Die Party richtet sich an junge Menschen ab 16 Jahren. Sie soll Schülern, Studenten oder Auszubildenden ein überraschendes, neues Bild des Handwerks vermitteln. „Wir wollen mit aufgeschlossenen und engagierten jungen Menschen den Tag des Handwerks feiern. Wenn dadurch das Interesse an einer Ausbildung im Handwerk geweckt wird, freut uns das zusätzlich“, fasst Organisator Stefan Kloth, Fachberater Schule-Betrieb in der Handwerkskammer Lübeck, das Konzept zusammen. „Durch eine solche positive, stimmungsvolle Veranstaltung betreibt das Handwerk Azubi-Akquise und –Bindung zugleich. Es ist Werbung für ein zukunftsorientiertes und modernes Bild vom Handwerk.“

Handwerkskammer Lübeck: Musik-Event zum Tag des Handwerks

Mit der Mixstyle Dancecrew „M.A.D. FAM“ und den Bands „Black Apple“ (Modern Rock Coverband) und „LOOP“ (Hip Hop-Freestyle, Rap) sowie dem DJ Bent Miller (House und Lounge Music) treten engagierte Lübecker Performer im Werkhof, Kanalstraße 70, in Lübeck auf. Wann? Am Sonnabend, 16. September 2017, um 19.30 Uhr. Einlass ist bereits um 19 Uh. Der Eintritt ist frei.
Mehr Informationen zur „CRAFT – Wir können auch anders“-Party finden Sie im Internet unter https://www.hwk-luebeck.de/presse-medien/imagekampagne/tag-des-handwerks/craft-wir-koennen-auch-anders.html und bei Stefan Kloth (Telefon 04 51 / 15 06 251, E-Mail: skloth@hwk-luebeck.de).

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren