Immobilien Paasch: Neues Geschäftsfeld der Immobilienverwaltung

0

Anzeige

Ahrensburg/Ammersbek. Ein besonderes Büro – so ist wohl die Immobilienverwaltung von Immobilien Paasch zu bezeichnen. Architektonisch und inhaltlich.

Das Büro der PAASCH Hausverwaltung GmbH in Ammersbek: Dunja Paasch und Annette Schulz (von rechts).

Das Büro der PAASCH Hausverwaltung GmbH in Ammersbek: Dunja Paasch und Annette Schulz (von rechts).

Dunja Paasch, Inhaberin von Immobilien Paasch, bietet in ihrem Büro in Ammersbek diesen Service. Kleine, mittlere und große Einheiten, Mietobjekte und Zinshäuser und mehr hat Mitarbeiterin Annette Schulz als Verwalterin der Paasch Hausverwaltung GmbH fest im Griff.

Paasch Hausverwaltung GmbH: Verwaltertätigkeit aus einer Hand

„Mir macht die Arbeit sehr viel Spaß“, sagt Annette Schulz, „denn uns geht es immer um die Menschen, die in den Immobilien wohnen.“ Die Verwaltungsfachkraft ist Ansprechpartner bei allen Dingen rund um eine Hausgemeinschaft. Wenn Mieter miteinander ein Problem haben, wenn etwas kaputt gegangen ist oder wenn eine Regel für die Gemeinschaft gefunden werden muss – Annette Schulz steht beratend zur Seite. „Das macht die Verwaltertätigkeit bei uns so besonders: Wir sind kein großes Büro mit vielen unterschiedlichen Sachbearbeitern und Zuständigen – bei uns liegt alles in einer Hand.“

Auch die Abrechnungen und Buchhaltung natürlich, die eigentliche Verwaltertätigkeit. Heizkostenrechnung, Handwerkerrechnungen oder auch die Koordinierung von Terminen hat Annette Schulz für jedes Objekt fest im Blick.

Das Büro der PAASCH Hausverwaltung GmbH in Ammersbek. Blick in den Besprechungsraum im Obergeschoss.

Das Büro der PAASCH Hausverwaltung GmbH in Ammersbek. Blick in den Besprechungsraum im Obergeschoss.

Diesen Service bietet Immobilien Paasch für einzelne Wohnungen oder für große Mehrfamilienobjekte an, für Mietobjekte oder für Eigentum. „Ich hatte schon lange die Idee, unsere Leistungen auf diesen Bereich auszuweiten“, sagt Dunja Paasch, „mit Annette Schulz habe ich die richtige Mitarbeiterin gefunden, die diese Arbeit leisten kann.“

Verwaltung von kleinen, mittleren und großen Einheiten, Mietobjekten und Zinshäusern

Als sie dann auch noch den kleinen Anbau eines Hauses in Ammersbek Bünningstedt entdeckten, war die Entscheidung schnell gefallen. Es ist der ehemalige Schauraum des früheren Einrichtungshauses Vogeler in der Dorfstraße. Er wurde in ein attraktives Büro umgestaltet – hell und elegant im Erdgeschoss und im Dachgeschoss als Besprechungsraum. „Ich arbeite sehr gerne in diesen Räumen“, so Annette Schulz.

Dieser Standort ist für die Verwaltertätigkeit wichtig, denn Dunja Paasch und Annette Schulz kommt es vor allem auf die Nähe zu ihren Kunden an. „Wir verstehen uns als Immobilienverwalter der Region, hier kennen wir die Menschen, die Kunden und Handwerker-Firmen oder Dienstleister“, betonen Paasch und Schulz. Gerade eine gute Vernetzung in der Region erleichtere im Sinne der Kunden die Abläufe, „da reicht manchmal ein kurzer Anruf und das Problem wird behoben.“ „Diese persönliche Bindung ist entscheidend“, findet Annette Schulz, „denn jedes Objekt und jede Gemeinschaft ist anders. Vor allem gilt: Es ist das Geld der Gemeinschaft, mit dem ich umgehe, und ich fühle mich dafür verantwortlich, als wäre es mein eigenes Geld.“

Wer sich für das Angebot der Immobilienverwaltung von Immobilien Paasch interessiert, kann Kontakt aufnehmen mit

Annette Schulz
PAASCH Hausverwaltung GmbH
Dorfstraße 54
22949 Ammersbek

Telefon 0 41 02 – 47 37 802
Telefax 0 41 02 – 47 37 801
as@paasch-immobilien.de
www.paasch-immobilien.de

Das Büro der PAASCH Hausverwaltung GmbH in Ammersbek. Büro und Aufgang im Erdgeschoss.

Das Büro der PAASCH Hausverwaltung GmbH in Ammersbek. Büro und Aufgang im Erdgeschoss.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren