Verkehrssicherheitsaktion „Äpfel und Zitronen“ 2017 – runter vom Gaspedal

0

Ratzeburg/Ahrensburg (je/ots). Achtung, liebe Autofahrer, Fuß vom Gas. Sonst gibt es eine Zitrone.

Für einen sicheren Schulweg: Die Aktion "Äpfel & Zitronen" finden vor einigen Grundschulen statt.<br /> Foto:ahrensburg24.de.

Für einen sicheren Schulweg: Die Aktion „Äpfel & Zitronen“ finden vor einigen Grundschulen statt.
Foto:ahrensburg24.de.

„Äpfel & Zitronen“ – So heißt die Verkehrssicherheitsaktion, die die Polizeidirektion Ratzeburg mit Unterstützung der Fachdienste Bezirk der Polizeiautobahnreviere Bad Oldesloe und Ratzeburg sowie des Polizeireviers aus Schwarzenbek durchführt.

Verkehrssicherheitsaktion „Äpfel & Zitronen“ 2017 – runter vom Gaspedal

Schülerinnen und Schüler stehen vor den Grundschulen und halten Kraftfahrzeugführer an. Wer sich an die Geschwindigkeitsbeschränkung von 30 km/h gehalten hat, bekommt als Belohnung einen Apfel geschenkt.
Fahrzeugführer, die zu schnell unterwegs waren, erhalten dagegen von den Grundschülern eine Zitrone mit der Ermahnung, in Zukunft langsamer zu fahren.

Gerade zum Schulanfang der ABC-Schützen ist es wichtig, dass die Kraftfahrzeugführer auf die im Straßenverkehr noch unerfahrenen Kinder aufmerksam achten und auf Schulwegen, vor Kitas, Schulen und Schulbushaltestellen den Fuß vom Gas nehmen.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren