Vorträge bei der Senioren Union: Wie sinnvoll ist eine Kranken-Zusatzversicherung?

0

Ahrensburg (je/pm). Um die Bedeutung der Augen und Zuzahlungen beim Arzt geht es in zwei unterschiedlichen Vorträgen, zu denen die Senioren-Union der CDU, Ortsverband Ahrensburg einlädt.

Themenbild CDU. Foto:ahrensburg24.de

Themenbild CDU.
Foto:ahrensburg24.de

 

Die Abkürzung IGEL bedeutet Individuelle Gesundheitsleistungen. Dahinter verbergen sich Leistungen, die die Krankenkassen nicht bezahlen und die der Arzt privat abrechnet. Wie sinnvoll und wirksam sind jedoch diese angebotenen Leistungen? Diese Frage beantwortet Gunar Schlage, Regionaldirektor der AOK Nordwest, am Donnerstag, 28. September 2017, in seinem Vortrag „Darf´s ein bisschen mehr sein“ aus der Sicht der Krankenkassen.

Das Auge und seine Krankheiten

Mit Erkrankungen des Auges und deren Behandlungsmöglichkeiten befasst sich Dr. Thomas Büchner von der Park-Klinik Manhagen am Mittwoch, 4. Oktober 2017.

Beide Veranstaltungen beginnen um 15.30 Uhr im Park Hotel Ahrensburg, Lübecker Straße 10a. Der Eintritt für Mitglieder der Senioren-Union ist frei. Gäste zahlen fünf Euro. Für das Kaffeegedeck/Käsebrot sind 6,80 Euro zu entrichten.

Bitte melden Sie sich bei Ingrid Kluge, Telefon: 04102-53672, email: kluge.i@t-online.de oder
Barbara Greve, Telefon: 04102-237196, email: Bgreve@gmx.net an.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren