Schloßkirche: Gospelchor präsentiert die Popmesse „Missa Rotna“

0

Ahrensburg (je/pm). Der Gospelchor der Schloßkirche feiert sein zwanzigjähriges Bestehen mit einem Festkonzert am Sonntag, 8. Oktober 2017, um 17 Uhr.

Der Gospelchor der Schloßkirche. Foto: ©Silke Mascher/ahrensburg24.de

Der Gospelchor der Schloßkirche. Foto: ©Silke Mascher/ahrensburg24.de

Das Programm in der Schloßkirche beginnt mit Gospelsongs von Lorenz Maierhofer und einer Pop-Suite für Flöte und Tasten von Daniel Hellbach. Hauptstück ist die Popmesse „Missa Rotna“ (Rønner Messe) des dänischen Komponisten Bent Peder Holbech: Eine mitreißende Vertonung des klassischen lateinischen Textes in popularmusikalische Sprache der 70er und 80er Jahre. Im Oktober 2017 reist der Gospelchor der Schloßkirche mit diesem Programm in die Pfalz und gibt Konzerte in Landau und Bad Dürkheim.

Schloßkirche: Gospelchor präsentiert die Popmesse „Missa Rotna“

Neben dem Gospelchor der Schloßkirche wirken mit: Wiebke Krull (Sopran), Patrick Scharnewski (Bariton), Sönke Herrmannsen (Percussion), Michael Schäfer (E-Bass) und Sven Klammer (Klavier).

Eintrittskarten sind für zehn und zwölf Euro, ermäßigt acht und zehn Euro, in der Buchhandlung Stojan und an der Abendkasse erhältlich.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren