Karpfen aus Großhansdorf: Abfischen des Mühlenteichs

0

Großhansdorf (ve/pm). Traditionell werden im Herbst die Teiche abgefischt. Auch die Großhansdorfer Karpfen sind dran.

Foto: Rolf Handke / pixelio.de

Foto: Rolf Handke / pixelio.de

Am Hansdorfer Mühlenteich ist es in diesem Jahr am Sonnabend, 28. Oktober 2017, soweit. Die frischen Karpfen und anderen Süßwasserfische werden in der Zeit von 9.30 bis 14 Uhr direkt vor Ort verkauft.

Wie stets ist ein Teil des Verkaufserlöses als Spende für eine wohltätige Organisation bestimmt. Die Freiwillige Feuerwehr Großhansdorf sorgt zudem mit Kalt- und Heißgetränken sowie mit Würstchen für das leibliche Wohl.

Nach Absenkung des Wasserspiegels werden die trockengelegten Teichflächen und das Ufer von den Pächtern Hans-Joachim und Klaus-Dieter Poppe und ihren Helfern gereinigt. Anschließend wird der Teich wieder aufgestaut, so dass er bis zum Winter seinen normalen Wasserstand erreicht.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren