Förderverein St. Johannes Ahrensburg: Neu – „Emporen-Gespräche“

0

Ahrensburg (je/pm). Zuhören, fragen, gemeinsam nachdenken – wer mit anderen interessierten Menschen seine Gedanken in geselliger Runde austauschen möchte, ist hier richtig, und zwar bei der neuen Veranstaltungsreihe des Fördervereins St. Johannes Ahrensburg.

Der Förderverein St. Johannes Ahrensburg präsentiert die neue Veranstaltungsreihe "Emporen-Gespräche". Foto: Dr. K. Tuch, Förderverein St. Johannes Ahrensburg

Der Förderverein St. Johannes Ahrensburg präsentiert die neue Veranstaltungsreihe „Emporen-Gespräche“. Foto: Dr. K. Tuch, Förderverein St. Johannes Ahrensburg

Die „Emporen-Gespräche“ in der St. Johanneskirche, Rudolf-Kinau-Straße 19, widmen sich in loser Folge einem gesellschaftlich relevanten Thema. Den Auftakt macht der Gesprächsabend zum Thema „Politische Verantwortung – wie kann ich sie leben?“ am Donnerstag, 12. Oktober 2017, um 19.30 Uhr.

Förderverein St. Johannes Ahrensburg: Neu – „Emporen-Gespräche“

Jeder trägt sie, die Verantwortung für sein Handeln, Reden und Unterlassen. Aber was bedeutet politische Verantwortung für mich persönlich und in meinem Alltag? Und wie kann ich sie leben? Diese und weitere Fragen sind Gegenstand der Diskussion. Jan Hansen, Fördervereinsmitglied aus Ahrensburg, moderiert das Emporen-Gespräch.

Der Eintritt ist frei. Spenden dienen dem Erhalt der St. Johanneskirche.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren