Erzählcafé des Ammersbeker Bürgervereins: Flüchtlinge berichten

0

Ammersbek (ve/pm). Flüchtlinge leben bei uns. Wo kommen sie her, was haben sie erlebt? Wo sind die Unterschiede zwischen ihrer ehemaligen Heimat und hier im Norden?

Themenbild Ammersbek, Dorfgemeinschaftshaus, Pferdestall. Foto:©Silke Mascher / ahrensburg24.de

Themenbild Ammersbek, Dorfgemeinschaftshaus, Pferdestall.
Foto:©Silke Mascher / ahrensburg24.de

Der Vortrag im Dorfgemeinschaftshaus, Am Gutshof 1, Ammersbek-Hoisbüttel, bietet Einblicke in das Leben der in Ammersbek neu Angekommenen. Die Veranstaltung beginnt am Donnerstag, 12. Oktober 2017, um 16 Uhr. Kaffee und Kuchen kann im Restaurant bestellt werden. Der Eintritt ist frei.

Der Ammersbeker Bürgerverein als Veranstalter freut sich, wenn sich Menschen melden, die aus ihrem Leben erzählen möchten oder von interessanten Begebenheiten. Bitte wenden Sie sich an Peter Weiß unter Telefon 04102 / 40 572. Der Verein ist zu erreichen unter www.ammersbeker-buergerverein.de oder info@ammersbeker-buergerverein.de.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren