Gastbeitrag zur ersten Gastro-Meile in Ahrensburg: Jobchancen im Gastgewerbe

0

Ahrensburg (ve/pm). Einen neuen Weg, Mitarbeiter zu finden, beschritten neun Stormarner Gastronomiebetriebe mit der „Gastro-Meile“ in Ahrensburg. Lesen Sie einen Gastbeitrag zu der Veranstaltung der Agentur für Arbeit.

"Gastro-Meile": Eine Veranstaltung der Agentur für Arbeit Bad Oldesloe, des Jobcenter Stormarn und des DEHOGA-Kreisverbandes Stormarn in Ahrensburg. Gastronomen und Arbeitssuchende fanden sich zu Einzelgesprächen an Tischen zusammen. Foto: Agentur für Arbeit Bad Oldesloe

„Gastro-Meile“: Eine Veranstaltung der Agentur für Arbeit Bad Oldesloe, des Jobcenter Stormarn und des DEHOGA-Kreisverbandes Stormarn in Ahrensburg. Gastronomen und Arbeitssuchende fanden sich zu Einzelgesprächen an Tischen zusammen.
Foto: Agentur für Arbeit Bad Oldesloe

Gemeinsam von Agentur für Arbeit Bad Oldesloe, Jobcenter Stormarn und dem DEHOGA-Kreisverband Stormarn organisiert trafen sich Hotel- und Restaurantbetriebe mit Arbeitsuchenden, um über ihre Jobangebote zu informieren und die Bewerber kennenzulernen.

Die Betriebe in Stormarns Hotel- und Gaststättengewerbe suchen ständig Personal. „Die Branche boomt und braucht weiter Personal“, erklärt Axel Strehl, Gastgeber der Gastro-Meile und zugleich Präsident des schleswig-holsteinischen Hotel- und Gaststättenverbandes. „Deshalb beschreiten wir mit der heutigen Gastro-Meile einen neuen Weg, um im direkten Gespräch mit Arbeitsuchenden über unsere Jobangebote zu informieren.“

Gastro-Meile in Ahrensburg: 70 Arbeitssuchende folgten der Einladung

70 bei Arbeitsagentur und Jobcenter gemeldete Bewerber kamen auf Einladung des Arbeitgeber-Service der Arbeitsagentur in das Restaurant Strehl nach Ahrensburg. „Unser Ziel ist es, sie im direkten Kontakt für eine Tätigkeit im Gastgewerbe zu begeistern. Dort sind aktuell 81 Stellen im Kreis Stormarn vakant und es werden ständig serviceorientierte Mitarbeiter gesucht“, sagen Strehl und Jens Deglow, Leiter des Arbeitgeber-Service. „Ausgebildete Fachkräfte zu finden, ist nicht einfach. Aber das Gastgewerbe ist offen für Quereinsteiger. Sie werden angelernt und haben perspektivisch gute Chancen.“

 "Gastro-Meile": Eine Veranstaltung der Agentur für Arbeit Bad Oldesloe, des Jobcenter Stormarn und des DEHOGA-Kreisverbandes Stormarn in Ahrensburg. Guido Quast und Folke Kaempfe vom Restaurant "Alte Rader Schule" suchten neue Bewerberinnen und Bewerber. Foto: Agentur für Arbeit Bad Oldesloe


„Gastro-Meile“: Eine Veranstaltung der Agentur für Arbeit Bad Oldesloe, des Jobcenter Stormarn und des DEHOGA-Kreisverbandes Stormarn in Ahrensburg. Guido Quast und Folke Kaempfe vom Restaurant „Alte Rader Schule“ suchten neue Bewerberinnen und Bewerber.
Foto: Agentur für Arbeit Bad Oldesloe

So sucht zum Beispiel Folke Kaempfe, Geschäftsführerin der „Alten Rader Schule“ in Tangstedt, heute eine weitere Küchenhilfe, Servicepersonal und einen Küchenchef: „Unser Geschäft brummt und wir brauchen mehr Personal.“ Gemeinsam mit ihrem Restaurantleiter Guido Quast führt sie die Gespräche. Sie hoffen, dass dem ersten Kontakt ein weiteres persönliches Treffen mit interessierten Bewerbern in ihrem Restaurant folgt. „Wir suchen langfristig weiteres Personal und bieten Entwicklungsmöglichkeiten in unserem Haus.“

Arbeit in der Gastronomie: Arbeitsagentur fördert Fortbildung

Viele Beschäftigte im Gastgewerbe sind ungelernt. Landesweit hat jeder fünfte sozialversicherungspflichtig Beschäftigte in diesem Bereich keine abgeschlossene Ausbildung. „Deshalb unterstützen wir ungelernte Mitarbeiter, die ihren Berufsabschluss nachholen wollen mit dem Programm „Weiterbildung Geringqualifizierter und beschäftigter Älterer in Unternehmen“ (WeGebAU)“, so Deglow.

Abschließend erklären die beiden Organisatoren: „Wir hoffen auf die Folgewirkungen unserer Gespräche heute. Alle Betriebe sind bereit und offen, Interessierten einen Einblick in ihre Häuser und Praktika zu bieten. Wenn daraus in naher Zukunft dauerhafte Arbeitsverhältnisse entstehen, haben wir mit unserer heutigen Gastro-Meile unser Ziel erreicht.“

Quelle: Agentur für Arbeit Bad Oldesloe

"Gastro-Meile": Eine Veranstaltung der Agentur für Arbeit Bad Oldesloe, des Jobcenter Stormarn und des DEHOGA-Kreisverbandes Stormarn in Ahrensburg. Gastronomen und Arbeitssuchende fanden sich zu Einzelgesprächen an Tischen zusammen. Foto: Agentur für Arbeit Bad Oldesloe

„Gastro-Meile“: Eine Veranstaltung der Agentur für Arbeit Bad Oldesloe, des Jobcenter Stormarn und des DEHOGA-Kreisverbandes Stormarn in Ahrensburg. Gastronomen und Arbeitssuchende fanden sich zu Einzelgesprächen an Tischen zusammen.
Foto: Agentur für Arbeit Bad Oldesloe

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren