Bei Witzhave: Von der Fahrbahn abgekommen und mit Baum kollidiert

0

Bei Witzhave (ve/ots). Etwa 130 Meter weit rutschte ein Fahrzeug neben der Fahrbahn und landete schließlich an einem Baum. Der Fahrer wurde schwer verletzt.

Der Unfall ereignete sich am 15. Oktober 2017 gegen 8.55 Uhr im Verlauf der Landesstraße 94, zwischen Witzhave und Grande.

Ein 49-jähriger Mann aus Trittau befuhr mit seinem schwarzen SUV die Landesstraße 94 in Richtung Grande. Aus bislang nicht bekannten Gründen verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr circa 58 Meter über die Bankette.

Dort stieß er mit einem Verkehrszeichen zusammen, fuhr weitere 30 Meter über die Bankette sowie über eine befestigte Bushaltestelle und driftete anschließend etwa 40 Meter weiter über die gesamte Fahrbahn. Hierbei drehte er sich um 180 Grad, prallte mit der Beifahrerseite gegen einen Baum und kam dort auch zum Stehen.

Der 49-jährige musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Er erlitt schwere Verletzungen und wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 20.000 Euro.

Themenbild Rettungsdienst. Foto:Silke Mascher / ahrensburg24.de

Themenbild Rettungsdienst.
Foto:Silke Mascher / ahrensburg24.de

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren