Tanzschule am Schloss: Fernseh-Star Isabel Edvardsson übernimmt

0

Ahrensburg (ve). Sie haben Tanz-Geschichte geschrieben in Ahrensburg: Irene und Norbert Kohl mit ihrer „Tanzschule am Schloss“. Und auch mit der Übergabe ihrer Tanzschule setzen sie nun ein deutliches Zeichen.

Aus der "Tanzschule am Schloss" wird "Edvardsson - Die Tanzschule am Schloss": Die Inhaber Irene und Norbert Kohl mit Isabel Edvardsson und Marcus Weiß, die ihre Tanzschule im Beimoorkamp zum Januar 2018 übernehmen. Foto:©Monika Veeh/ahrensburg24.de

Aus der „Tanzschule am Schloss“ wird „Edvardsson – Die Tanzschule am Schloss“: Die Inhaber Irene und Norbert Kohl mit Isabel Edvardsson und Marcus Weiß, die ihre Tanzschule im Beimoorkamp zum Januar 2018 übernehmen.
Foto:©Monika Veeh/ahrensburg24.de

Die schwedische Tänzerin Isabel Edvardsson und ihr Mann Marcus Weiß übernehmen die Tanzschule. Damit bleibt die Schule nicht nur in Familien-geführter Hand, sondern sie wird sogar prominent: Seit 2006 ist Edvardsson regelmäßig bei der RTL TV-Show „Let ́s Dance“ präsent. Dort trainiert Isabel Edvardsson ihre prominenten Tanzpartner und gewann mehrfach das Finale der Show.

Tanzschule am Schloss: Für Fernseh-Star Isabel Edvardsson ein neues Projekt

Gemeinsam tanzten Isabel Edvardsson und ihr heutiger Ehemann Marcus Weiß auf Spitzenniveau und erlangten zahlreiche Titel in der deutschen und internationalen Tanzsportszene. Nach dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft Standard im Jahr 2007 beendeten sie die aktive Karriere. Inzwischen sind sie sogar ein kleine Familie, vor fünf Wochen wurde ihr Sohn geboren.

Zum Jahresanfang 2018 übernehmen sie die Ahrensburger Tanzschule am Schloss, die von Irene und Norbert Kohl aufgebaut worden ist. 30 Jahre lang hat das Ehepaar eine Tanzschule geführt, lange Jahre war die Tanzschule am Schloss direkt auf dem Gelände des Gutshofes hinter dem Marstall – daher auch der Name. Mit der Entstehung des neuen Gewerbegebietes Beimoor Süd erfolgte der Neubau und Umzug in die heutigen Räume am Beimoorkamp, der Name aber blieb. Er wird auch jetzt bleiben und erweitert werden, ab Januar heißt die Schule „Edvardsson – Die Tanzschule am Schloss“.

„Das ist für uns schon etwas Besonderes, das wir die Tanzschule jetzt so übergeben können“, sagen Irene und Norbert Kohl, „die 30 Jahre waren eine aufregende Zeit für uns.“ Wieviel Kindern und Jugendlichen sie die ersten Tanzschritte beigebracht haben, lässt sich heute gar nicht mehr zählen. „Bei den Gesprächen zur Übernahme aber haben wir gemerkt: Wir vier tanzen im gleichen Takt“, so Irene Kohl über Edvardsson und Weiß. Die 65-Jährige und der 80-Jährige freuen sich nun auf ihre gemeinsame Freizeit – die sicher durch Unterstützung und Hilfe in der Tanzschule unterbrochen werden wird.

Die Tänzerin Isabel Edvardsson. Foto:©Michael Bernhard

Die Tänzerin Isabel Edvardsson.
Foto:©Michael Bernhard

Edvardsson bestätigt: „Die beiden haben die Schule so lange mit so viel Leidenschaft betrieben, da ist es sicher nicht einfach, die Schule in andere Hände zu geben. Das würde mir auch sehr schwerfallen.“ Für sie sei es ein großer Vertrauensbeweis, dass die Tanzschule an sie übergeben werde.

Ergänzung zu „Edvardsson – Die Tanzschule“ in der Hamburger Innenstadt

Und – so betonten sie und ihr Mann – sie werden die Schule mit der gleichen Leidenschaft und Verantwortung weiterführen: „Wir werden mit viel Herzblut dabei sein und hart arbeiten, darauf haben wir große Lust“, sagt Edvarssond strahlend. Zudem sei zum Beispiel im Laufe zehnmonatigen Verhandlungen das gute Miteinander im Team de Tanzschule deutlich geworden, Marcus Weiß: „Die Mitarbeiter wollen und werden alle bleiben.“

Für Edvardsson und Weiß wiederum ist die Tanzschule am Schloss ein „ideale Ergänzung“ zu ihrer eigenen Planung. Ihre Tanzschule in der Hamburger Innenstadt, „Edvardsson – Die Tanzschule“ richtet sich vor allem an Erwachsene, in Ahrensburg gebe es bei den Jugendlichen viele Interessenten. Die Räume in der Nähe der Deichtorhallen seien begrenzt, in Ahrensburg haben sie nun genug Raum auch für größere Bälle, Feste und Partys oder Tanz-Events. Und für Isabel Edvardsson ist klar: „Eine Tanzschule wollte ich schon haben, als ich 13 Jahre alt war. Nun wird für mich ein Traum war.“

Das Ehepaar Isabel Edvardsson und Marcus Weiß wird ab Januar 2018 die Ahrensburger Tanzschule am Schloss unter dem Namen "Edvardsson - Die Tanzschule am Schloss weiterführen. Foto:©Monika Veeh/ahrensburg24.de

Das Ehepaar Isabel Edvardsson und Marcus Weiß wird ab Januar 2018 die Ahrensburger Tanzschule am Schloss unter dem Namen „Edvardsson – Die Tanzschule am Schloss weiterführen.
Foto:©Monika Veeh/ahrensburg24.de

Am Wochenende des 6. und 7. Januar 2018 findet ein „Tag der offenen Tür“ statt; weitere Informationen finden sich in Kürze auf der Webseite. Geschenkgutscheine für die Tanzkurse sind ab November über die Webseite erhältlich. Direkt zu erreichen sind die neuen Inhaber der Ahrensburger Tanzschule unter info@edvardsson-dietanzschule.de.

Das Ehepaar Isabel Edvardsson und Marcus Weiß in den Räumen der Tanzsschule in Ahrensburg. Foto:©Monika Veeh/ahrensburg24.de

Das Ehepaar Isabel Edvardsson und Marcus Weiß in den Räumen der Tanzsschule in Ahrensburg.
Foto:©Monika Veeh/ahrensburg24.de

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren