Literatur Live im Marstall: Jochen Missfeldt liest aus zwei Romanen

0

Ahrensburg (je/pm). „Sturm und Stille“ ist die bewegende Liebesgeschichte von Theodor Storm und Doris Jensen, seiner langjährigen Geliebten und späteren Ehefrau.

Themenbild Marstall. Foto:©Monika Veeh/ahrensburg24.de

Themenbild Marstall.
Foto:©Monika Veeh/ahrensburg24.de

Wenn Sie mehr über diese leidenschaftliche Liebesbeziehung wissen möchten, kommen Sie am Donnerstag, 9. November 2017, um 20 Uhr in den Marstall. Jochen Missfeldt, 1941 in Satrup/Schleswig geboren, stellt dort nicht nur sein neues Buch „Sturm und Stille“ vor, sondern liest auch Passagen aus seinem Debütroman „Solsbüll“, der kürzlich parallel mit „Sturm und Stille“ als Neuausgabe im Rowohlt Verlag erschienen ist.

Marstall: Lesung mit Jochen Missfeldt

Armin Diedrichsen moderiert die Veranstaltung. Die Eintrittskarten kosten im Vorverkauf zwölf Euro zuzüglich Gebühr und sind in der Buchhandlung Stojan oder im Internet unter www.ticketmaster.de erhältlich.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren