Schönes aus alten Büchern: Buch-Recycling in der Stadtbücherei

0

Ahrensburg (ve/pm). Aus Büchern können auch Kunstwerke werden – gefaltet und neu geschnitten. Wie das geht, zeigt eine Veranstaltung in der Stadtbücherei.

Während des alljährlichen Buchflohmarktes am Sonnabend, 4. November 2017, findet in der Stadtbücherei Ahrensburg eine passende Veranstaltung statt. Die Bibliothekarin Jennifer Lübker bastelt zusammen mit allen Interessierten von 15 bis 17 Uhr Faltobjekte und Weihnachtsdeko aus alten Büchern.

So soll auch den Büchern, die sonst vielleicht im Altpapier landen würden noch eine zweite oder dritte Chance gegeben werden.

„Ich muss zugeben, dass es zuerst einmal Überwindung kostet ein Buch mit dem Cutter zu zerschneiden“, sagt Jennifer Lübker „aber wenn man sieht, was Tolles daraus entstehen kann, legt man die anfängliche Scheu schnell ab.“

Die Veranstaltung richtet sich an Erwachsene, aber auch Kinder ab einem Alter von acht Jahre sind in Begleitung herzlich willkommen, sollten aber etwas Geduld und Ausdauer mitbringen. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist ab sofort persönlich in der Stadtbücherei, per Mail an stadtbuecherei@ahrensburg.de oder telefonisch unter 04102 / 77172 möglich, aber auch spontan kann gerne vorbei geschaut werden.

Themenbild: Bibliothekspreis des Landes Schleswig-Holstein für die Stadtbücherei Ahrensburg. Foto:ahrensburg24.de

Themenbild: Bibliothekspreis des Landes Schleswig-Holstein für die Stadtbücherei Ahrensburg.
Foto:ahrensburg24.de

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren