Verkehrsunfall in Bad Oldesloe: Unbekanntes Kind wird gesucht

0

Bad Oldesloe (ve/ots). Vermutlich ein Mädchen auf einem Fahrrad war an einem Unfall in Bad Oldesloe beteiligt. Nun wird das unbekannte Kind gesucht.

Der Unfall ereignete sich am 2. November 2017 um 8.30 Uhr in der Lorentzenstraße Ecke Grabauer Straße in Bad Oldesloe. Eine 49-jährige Fahrzeugführerin befuhr mit ihrem schwarzen VW Polo die Lorentzenstraße in Richtung Elmenhorst. An der Einmündung zur Grabauer Straße passierte sie eine Gruppe Kinder, welche ihre Fahrräder dabei hatten.

Plötzlich sei eins der wartenden Kinder jedoch mit seinem Fahrrad losgefahren und habe dabei den Pkw berührt. Die Fahrzeugführerin habe sich nach eigenen Angaben umgehend um das beteiligte Kind gekümmert. Nach ersten Informationen soll das Kind unverletzt gewesen sein. Während die Pkw-Fahrerin dann die Unfallstelle absicherte, entfernte sich das Kind in unbekannte Richtung.

Das Kind war augenscheinlich 11 bis 12 Jahre alt, weiblich, hatte langes blondes, leicht gelocktes Jahr und war wahrscheinlich bekleidet mit einer pinkfarbenen Jacke.

Die Polizei in Bad Oldesloe sucht nun Zeugen des Unfalles: Wer kann Angaben zum Unfall machen? Wer kennt das Kind? Hinweise bitte an die Polizei in Bad Oldesloe unter 04531/501-0.

Themenbild Polizei. Foto:©Silke Mascher/ahrensburg24.de

Themenbild Polizei.
Foto:©Silke Mascher/ahrensburg24.de

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren