BürgerStiftung Region Ahrensburg: Messe „Aktiv Leben“ mit großem Besucherandrang

0

Ahrensburg (je/pm). Premiere gelungen. Rund 1.000 interessierte Besucher nutzten das vielseitige Informationsangebot der Messe „Aktiv leben“. So teilt es die BürgerStiftung Region Ahrensburg mit.

"Aktiv Leben - Die Messe für die Generation 55plus" - Blick in die Ausstellung. Foto: BürgerStiftung Region Ahrensburg

„Aktiv Leben – Die Messe für die Generation 55plus“ – Blick in die Ausstellung. Foto: BürgerStiftung Region Ahrensburg

Viele Menschen ab 55 Jahren suchten Anregungen, ihr Leben zu gestalten, Neues auszuprobieren und für die Zukunft vorzusorgen. Dies bestätige die Messe „Aktiv Leben“ in Ahrensburg, zu der die BürgerStiftung Region Ahrensburg eingeladen hatte, so Dr. Michael Eckstein von der BürgerStiftung.

BürgerStiftung Region Ahrensburg: Messe „Aktiv Leben“ mit großem Besucherandrang

Bürgervorsteher Roland Wilde und Bürgermeister Michael Sarach betonten in ihren Ansprachen zur Eröffnung der Messe, wie wichtig die Menschen ab 55 Jahren für das Gemeinwesen in der Stadt und Region sind, zumal ihr Anteil an der Bevölkerung weiter zunimmt. Sie brachten zum Ausdruck, dass sie sich freuen, wenn diese Menschen alle Möglichkeiten nutzen, ihr Leben zu gestalten, für sich und das Gemeinwesen, etwa durch ehrenamtlichen Einsatz.

Der Andrang bestätigte, dass die „Generation 55plus“ aktiv sein will. Die Besucher erlebten ein vielfältiges Informationsangebot von Accessoires, über Automobile, Bildung, Ehrenamt, Ernährung, Finanzen, Fitness, Foto, Genuss, Gesundheit, Immobilien, Kleidung, Mobilität im Alter, Recht, Reisen, Sicherheit, Sport und Wohnen. Mehr als 60 Firmen und Vereine aus der Region präsentierten sich. Hinzu kamen Fachvorträge.

„Ich freue mich über das große Interesse der Mitbürger und danke allen Mitwirkenden herzlich“, so Stiftungsvorstand Dr. Michael Eckstein „Auf dieser Grundlage werden wir jetzt die Fortsetzung der Messe planen.“

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren