296. Schmalenbecker Abendmusik: 11. Benefizkonzert des Lions Club Ahrensburg

0

Großhansdorf (je/pm). Gemeinsam Gutes tun – das ist der Gedanke, mit dem der Ahrensburger Lions-Club das elfte Benefizkonzert in der Reihe der Schmalenbecker Abendmusik veranstaltet. Der Erlös kommt der Alzheimer-Gesellschaft Stormarn zugute.

Die Grenzing-Orgel in der Großhansdorfer Auferstehungskirche. Foto:©ahrensburg24.de

Die Grenzing-Orgel in der Großhansdorfer Auferstehungskirche.
Foto:©ahrensburg24.de

In den vergangenen Jahren floss der Erlös der Benefizkonzerte an »Sight First«, »Shelter Box«: die Überlebenskiste nach Naturkatastrophen, »Kinder brauchen Essen«, die »Woldenhorn Schule«, Lebenshilfe Stormarn, Alzheimer Gesellschaft Stormarn, die Robben sowie Projekte zur Flüchtlingshilfe in Ahrensburg.

296. Schmalenbecker Abendmusik: 11. Benefizkonzert des Lions Club Ahrensburg

In der Auferstehungskirche Großhansdorf-Schmalenbeck singen beim „Stabat mater op. 58“ von A. Dvorak rund 130 Mitglieder aus über zehn unterschiedlichen Stormarner Chören gemeinsam und musizieren 50 Mitglieder des Jugend-Sinfonieorchesters Ahrensburg – nur für diese Aufführung, die bewusst am Vorabend des Buß- und Bettags stattfindet. Das Jugend-Sinfonieorchester Ahrensburg unter der Leitung von Michael Klaue war von Anfang an dabei (2007). In diesem Jahr konzertieren folgende Solisten: Julia Barthe, Sopran, Christa Bonhoff, Alt, Dantes Diwiak, Tenor, und Timotheus Mass, Bass. Der Dirigent ist Clemens Rasch, Kantor und Organist der Großhansdorfer Auferstehungskirche.

Alle Künstler verzichten auf ihr Honorar und fördern auf diese Weise die gemeinnützigen Zwecke, die der Lions-Club Ahrensburg auswählt. Das Konzert ist am Dienstag, 21. November 2017, um 20 Uhr in der evangelisch-lutherischen Auferstehungskirche Großhansdorf Schmalenbeck. Sie bietet optimale räumliche und akustische Bedingungen, sowohl für das große Ensemble von Musizierenden als auch für die vielen Zuhörer.

Tickets besorgen

Der Eintritt beträgt 25 Euro für die Reihen eins bis zwölf und Empore, 20 Euro ab Reihe 13 und für das Seitenschiff. Karten sind im Vorverkauf in der Rathaus-Apotheke Ahrensburg, im Kirchenbüro der Auferstehungskirche Großhansdorf, Telefon 0 41 02 / 69 74 23, sowie in der Raiffeisenbank Südstormarn Mölln, Filialen Ahrensburg und Großhansdorf, erhältlich.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren