AWO: Café „anders leben“ für alle, die in Ahrensburg leben

0

Ahrensburg (je/pm). Die AWO bietet Beratung und Unterstützung für Migranten, Senioren und junge Menschen aus Ahrensburg an. Treffpunkt ist das Café „anders leben“.

Das Uns Huus der Arbeiterwohlfahrt in der Manhagener Allee 17.

Das Uns Huus der Arbeiterwohlfahrt in der Manhagener Allee 17.

Am Freitag, 17. November 2017, startet das Cafe „anders leben“. Eingeladen sind alle, die Unterstützung im Alltag benötigen: Beratung im Umgang mit Behörden und Institutionen, Hilfe in Krisensituationen, bei der Wohnungssuche und anderen Problemen.

AWO: Cafe „anders leben“ für alle, die in Ahrensburg leben

Das Café „anders leben“ öffnet jeden zweiten und dritten Freitag im Monat von 13 bis 17 Uhr im Uns Huus, Manhagener Allee 17. Die nächsten Termine sind Freitag, 8. Dezember 2017, und Freitag, 22. Dezember 2017.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren