Ammersbek: Zeugen nach Pkw-Aufbrüchen gesucht

0

Ammersbek (ve/ots). Neun Fahrzeuge wurden in der vergangenen Woche in Ammersbek aufgebrochen.

Bereits in der Nacht von Donnerstag, 16. November 2017, 23 Uhr, auf Freitag, 17. November 2017, 7 Uhr, sind diese Aufbrüche erfolgt. Betroffen waren insgesamt sieben VW, ein BMW sowie ein Skoda.

Die Fahrzeuge standen in den Straßen Beekloh, Teichweg, An der Lottbek, Am Wolkenberg, Kolberger Straße und Moorweg. Bei sämtlichen Taten drangen der oder die Täter durch sogenanntes Schlossstechen in die Pkw ein. In acht der neun Fälle wurden Airbags entwendet. Einmal blieb es bei einem Versuch. Die Höhe des Sachschadens sowie der Wert des Stehlgutes stehen noch nicht fest.

Zeugen gesucht

Wer kann Angaben zu den Aufbrüchen oder den Tätern machen? Wem sind Donnerstagnacht in Ammersbek verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen? Zeugenhinweise bitte an die Kriminalpolizei in Ahrensburg unter der Telefonnummer 04102 / 809-0.

Themenbild Polizei. Foto:©Silke Mascher/ahrensburg24.de

Themenbild Polizei.
Foto:©Silke Mascher/ahrensburg24.de

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren