Martinsmarkt in der St. Johanneskirche: Vielseitiges Angebot in besonderer Atmosphäre

0

Ahrensburg (ve/pm). Der Martinsmarkt in der St. Johanneskirche bietet auch in diesem Jahr wieder Besondere für die Adventszeit.

Der Martinsmarkt in der St. Johanneskirche in Ahrensburg. Foto:©Dr. Martin Tuch

Der Martinsmarkt in der St. Johanneskirche in Ahrensburg.
Foto:©Dr. Martin Tuch

Stimmungsvoll und besinnlich: Bald beginnt die Adventszeit und damit wird auch eine lange Tradition der St. Johanneskirche in Ahrensburg weitergeführt. Denn das Basarteam der Gemeinde organisiert bereits zum 16. Mal den alljährlichen Martinsmarkt. Dafür verwandelt sich das Kirchenschiff am Sonnabend, 25. November 2017, von 14 bis 17 Uhr, in einen vorweihnachtlichen Basar. Das Team aus Ehrenamtlern dekoriert die kirchlichen Räume mit Sternen und vielen Lichtern.

Martinsmarkt: Alles in Handarbeit bebastelt

In der St. Johanneskirche, Rudolf-Kinau-Straße 19 in Ahrensburg, werden viele Gegenstände aus den unterschiedlichsten Arbeitsfeldern angeboten, wie Holzarbeiten, Papier, Stoffe und Nähereien sowie Dekorationen für Haus und Garten. Diese Dinge sind über das Jahr beim gemeinsamen Werkeln des Teams entstanden. Beim Martinsmarkt findet sich Traditionelles und Neues. Es wird einen christlichen Büchertisch und auch einen Flohmarkt geben. Der Erlös fließt wie immer in soziale Projekte. In gemütlicher Atmosphäre gibt es die Gelegenheit für einen gemeinsamen Kaffee, Kuchen sowie für Gespräche und neue Kontakte.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren