Ahrensburger Tischfußballclub: Sieg gegen St. Pauli

0

Ahrensburg (ve/pm). Neues vom 1. Ahrensburger Tischfußballclub – ATFC: Ein Sieg, eine neue Mannschaft und eine Turnierankündigung.

1. Ahrensburger Tischfußballclub - ATFC gegen Dampframme St. Pauli: Die Ahrensburger siegten 18:14. Foto:1. Ahrensburger Tischfußballclub - ATFC

1. Ahrensburger Tischfußballclub – ATFC gegen Dampframme St. Pauli: Die Ahrensburger siegten 18:14.
Foto:1. Ahrensburger Tischfußballclub – ATFC

Kürzlich hat die Mannschaft „ATFC Abteilung Attacke“ des 1. Ahrensburger Tischfußballclub – ATFC ihr letztes Heimspiel der Saison gegen die Mannschaft „Dampframme St. Pauli“ im Funtasia 2.0 absolviert. Die Ahrensburger Tischfußballer entschieden das Heimspiel mit 18:14 für sich.

„Es waren spannende und faire Spiele, bei denen wir starke Nerven bewiesen haben und unsere spielerische Stärke deutlich machen konnten“, so der Erste Vorsitzende des Vereins, Ali Haydar Mercan. „Ich bin froh, über das Ergebnis und bin stolz auf unsere Spielerinnen und Spieler“, so Mercan weiter.

Die Stimmung in der Heimspielstätte sei freundschaftlich und freundlich gewesen. Die Ahrensburger spielten klar auf Sieg, denn das letzte Spiel zu Hause wollten sie natürlich nicht verlieren.

„Unsere Bemühungen zahlten sich aus“, so Christoph Wilhelm, Zweiter Vorsitzender und Mannschaftsführer. „Wir sind aktuell auf Platz 3 in unserer Gruppe und das ist für uns als Newcomer ein beachtliches Ergebnis. Unsere Chancen in die 3. Hamburger Landesliga aufzusteigen stehen somit sehr gut.“

Erstes Tischfußballturnier in Ahrensburg: Stormarner Schulmeisterschaften

Der 1. Ahrensburger Tischfußballclub – ATFC hat noch viele Ziele für das nächste Jahr. In der neuen Saison möchten die Tischfußballer erneut so stark auftreten und auf den vorderen Plätzen landen. Gleichzeitig soll eine weitere Mannschaft für spielerisch weniger starke Spielerinnen und Spieler ins Rennen geschickt werden, um auch sie an diesem Wettkampf teilnehmen zu lassen und spielerisch wachsen zu lassen.

Außerdem wurde angekündigt, dass im kommenden Jahr ein großes Schulturnier stattfinden wird, die Stormarner Schulmeisterschaften. Alle Schulen sind dann eingeladen, sich an diesem Turnier zu beteiligen.

Tischfußball-Interessierte können sich jederzeit unter atfc@mail.de oder 04102 / 80 39 977 an den Verein wenden. Trainiert wird im im Funtasia 2.0, Ewige Weide 1 in Ahrensburg direkt neben dem Indoo.

1. Ahrensburger Tischfußballclub - ATFC gegen Dampframme St. Pauli: Die Ahrensburger siegten 18:14. Foto:1. Ahrensburger Tischfußballclub - ATFC

1. Ahrensburger Tischfußballclub – ATFC gegen Dampframme St. Pauli: Die Ahrensburger siegten 18:14.
Foto:1. Ahrensburger Tischfußballclub – ATFC

1. Ahrensburger Tischfußballclub - ATFC gegen Dampframme St. Pauli: Die Ahrensburger siegten 18:14. Foto:1. Ahrensburger Tischfußballclub - ATFC

1. Ahrensburger Tischfußballclub – ATFC gegen Dampframme St. Pauli: Die Ahrensburger siegten 18:14.
Foto:1. Ahrensburger Tischfußballclub – ATFC

1. Ahrensburger Tischfußballclub - ATFC gegen Dampframme St. Pauli: Die Ahrensburger siegten 18:14. Foto:1. Ahrensburger Tischfußballclub - ATFC

1. Ahrensburger Tischfußballclub – ATFC gegen Dampframme St. Pauli: Die Ahrensburger siegten 18:14.
Foto:1. Ahrensburger Tischfußballclub – ATFC

 

 

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren