Grundschule am Hagen: Erste Schulmeisterschaften im Tischtennis

0

Ahrensburg (je/pm,). Zum ersten Mal veranstaltete die Grundschule am Hagen ein einwöchiges Tischtennisturnier.

Grundschule am Hagen: Erste Schulmeisterschaften im Tischtennis. Foto: SSC Hagen

Grundschule am Hagen: Erste Schulmeisterschaften im Tischtennis. Foto: SSC Hagen

197 Kinder der ersten bis vierten Klassen absolvierten insgesamt 463 Spiele bei dieser bundesweit einzigartigen Veranstaltung innerhalb von fünf Schultagen. Am Finaltag spielten die 36 besten Teilnehmer die Schulmeisterin und den Schulmeister aus. Shani Najafian aus der dritten Klasse wurde vor Lisa Winkler und Marielle Manzelmann Schulmeisterin. Bei den Jungen siegte Jan-Philipp Mantwill vor Johann Borchert und Felix Porthun. Die jeweils drei Klassenbesten der Mädchen und Jungen wurden mit Pokalen, Medaillen und Urkunden ausgezeichnet.

Grundschule am Hagen und SSC Hagen: Erste Schulmeisterschaften im Tischtennis

Stellvertretend für die Grundschule am Hagen sagte die Schulleiterin Uta Thun zum Abschluss der Tischtenniswoche: „Diese großartige Veranstaltung hat unser Schulleben bereichert und wir bedanken uns beim SSC Hagen Ahrensburg für die hervorragende Organisation. Wir freuen uns auf die nächsten Schulmeisterschaften 2018“.

Grundschule am Hagen: Erste Schulmeisterschaften im Tischtennis. Foto: SSC Hagen

Grundschule am Hagen: Erste Schulmeisterschaften im Tischtennis. Foto: SSC Hagen

Die Fußball-Profis des HSV und der 26-fache Deutsche Meister im Tischtennis Borussia Düsseldorf spendierten Geschenkartikel und 30 Eintrittskarten für ein Bundesliga-Spiel von Timo Boll. Eine Auswahl an Tischtennis-Schlägern wurde vom DTTB zur Verfügung gestellt.

Grundschule am Hagen: Erste Schulmeisterschaften im Tischtennis. Foto: SSC Hagen

Grundschule am Hagen: Erste Schulmeisterschaften im Tischtennis. Foto: SSC Hagen

Ole Junker, Vorstand des Gesamtvereins SSC Hagen Ahrensburg, betonte die lokale Bedeutung dieser Veranstaltung: „Die Organisation einer Meisterschaft im Tischtennis für eine ganze Schule sucht
ihresgleichen. Und wieder einmal profitieren alle: Die Schülerinnen und Schüler hatten eine Woche lang einen Riesenspaß und einige von ihnen werden ganz sicher auch die Schnupperangebote beim Tischtennis in Anspruch nehmen. Die Schulgemeinschaft durfte sich über ein Projekt der besonderen Art freuen. Der SSC Hagen wird mit solchen Aktionen attraktiv für neue Mitglieder und die Tischtennis-Sparte rekrutiert neue Talente.“

Mit großem Engagement unterstützten 14 Helfer des SSC Hagen täglich Reinhold Schulz, Turnierleiter, und Erhard Mindermann, Mitorganisator und Initiator. Finanziert wurde die Veranstaltung von der Volksbank Stormarn, einigen Sponsoren und vom VFJTTA, dem Jugendförderverein der Tischtennis-Sparte des SSC Hagen Ahrensburg.

Quelle: SSC Hagen

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren