Offenes Adventssingen in der St. Johanneskirche

0

Ahrensburg (je/pm). Zuhören und Mitsingen – Das ist das Motto zum zweiten Advent in der St. Johanneskirche.

Die Kantorei St. Johannes und das Ensemble „Blockweise“ gestalten das traditionelle Adventssingen in der St. Johanneskirche. Foto: Freundeskreis Kirchenmusik St. Johannes

Die Kantorei St. Johannes und das Ensemble „Blockweise“ gestalten das traditionelle Adventssingen in der St. Johanneskirche. Foto: Freundeskreis Kirchenmusik St. Johannes

Die Kantorei St. Johannes veranstaltet am Sonntag, 10. Dezember 2017, um 17 Uhr in der St. Johanneskirche Ahrensburg, Rudolf-Kinau-Straße 19, ihr traditionelles offenes Singen für alle, die gern Advents- und Weihnachtslieder singen und hören. Der Chor unterstützt den Gesang der Gemeinde und wirkt mit eigenen Liedern unter der Leitung von Edzard Burchards mit, unter anderem mit dem Stück „Quempas“ von M. Praetorius.

Offenes Adventssingen in der St. Johanneskirche

Das Ahrensburger Ensemble „Blockweise“ unter der Leitung von Katrin Stobbe sorgt mit zarten Blockflötenklängen für vorweihnachtliche Stimmung.

Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird um eine Kollekte für die Kirchenmusik an St. Johannes gebeten.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren