Ammersbeker Kulturkreis: „Der Zauberberg“ – Lesung mit Musik

0

Ammersbek (je/pm). Thomas Manns „Der Zauberberg“ ist einer der großen Romane der klassischen Moderne.

Ammersbeker Kulturkreis: "Der Zauberberg" mit Michael Rettig (Klavier) und Ralf Knapp (Sprecher). Foto: Kai Kowalewski

Ammersbeker Kulturkreis: „Der Zauberberg“ mit Michael Rettig (Klavier) und Ralf Knapp (Sprecher).
Foto: Kai Kowalewski

Am Freitag, 15. Dezember 2017, um 20 Uhr sind Ralf Knapp und Michael Rettig auf Einladung des Ammersbeker Kulturkreises zu Gast im Pferdestall, Am Gutshof 1. Ralf Knapp liest Passagen aus „Der Zauberberg“ und wird am Klavier musikalisch von Michael Rettig begleitet.

Ammersbeker Kulturkreis: „Der Zauberberg“ – Darum geht’s

Ein kurzer Besuch in einem Davoser Sanatorium wird für Hans Castorp zu einem siebenjährigen Aufenthalt. Die zeitentrückte, atmosphärisch von Krankheit und Tod geprägte Berg- und Sanatoriumswelt wird zur Bühne für die europäische Befindlichkeit vor dem Ersten Weltkrieg, zu einer faszinierenden Reflexion über das Phänomen Zeit sowie über Krankheit, Gesundheit – und Dummheit.

Der Eintritt kostet zwölf Euro, für Mitglieder des Ammersbeker Kulturkreises neun Euro.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren