Gemeindesaal Schloßkirche: Vortrag über „Das Glühen vom Rande der Welt“

0

Ahrensburg (je/pm). Seit beinahe einem Jahrhundert wissen wir, dass sich unser Universum ausdehnt.

Themenbild: Die Schloßkirche Ahrensburg im Herbst, links die Gottesbuden. Foto:©Silke Mascher/ahrensburg24.de

Themenbild: Die Schloßkirche Ahrensburg im Herbst, links die Gottesbuden.
Foto:©Silke Mascher/ahrensburg24.de

Aber erst jetzt beginnen wir im Detail zu verstehen, wie dies abläuft. Ein ganz wichtiges Hilfsmittel ist dabei eine Strahlung, die den ganzen Kosmos fast vollkommen gleichmäßig erfüllt. Diese Strahlung, und vor allem ihre minimalen Abweichungen von der perfekten Gleichmäßigkeit, enthält eine unglaubliche Vielfalt an Informationen darüber, wie sich das Universum entwickelt.

Gemeindesaal Schloßkirche: Vortrag über „Das Glühen vom Rande der Welt“

Dr. Wolfgang J. Duschl vom Institut für Theoretische Physik und Astrophysik der Christian-Albrechts-Universität Kiel stellt in seinem Vortrag „Das Glühen vom Rande der Welt“ den aktuellen Stand unserer Kenntnisse über den Aufbau des Universums, seine Entstehung und seine zukünftige Entwicklung vor. Sie hören den Vortrag am Dienstag, 12. Dezember 2017, um 20 Uhr im Gemeindesaal der Schloßkirche, Am Alten Markt 9.

Der Eintritt kostet fünf Euro, ermäßigt vier Euro, für Studenten und Schüler einen Euro. Mitglieder sind frei.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren