Die Superkerle im Bierstein: Die machen Euch den Stiefel voll!

0
image_pdfimage_print

Ahrensburg (ve/pm). So nimmt das Jahr ein gutes Ende – mit dem Jahresabschlusskonzert der Superkerle im Bierstein: „Da tanzt der Nikolaus – wir machen Euch den Stiefel voll!“

Jedes Jahr zu Weihnachten sind sie wieder auf der Bühne – die Superkerle. In diesem Jahr am Sonnabend, 16. Dezember 2017, ab 21 Uhr im Ahrensburger Bierstein, Dänenweg 10. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei.

4. Gutshof-Festival in Ahrensburg: Mit dabei - die Superkerle, eine Band, die in der Region bei vielen Events Stimmung macht. Foto:Monika Veeh/ahrensburg24.de

4. Gutshof-Festival in Ahrensburg: Mit dabei – die Superkerle, eine Band, die in der Region bei vielen Events Stimmung macht.
Foto:Monika Veeh/ahrensburg24.de

Die Superkerle sind eine Band aus Hamburg und Ahrensburg. Sie spielen auf dem Stadtfest Ahrensburg, auf der Musiknacht Ahrensburg, bei Rock im Stall und überall, wo norddeutscher Rock gewünscht wird. „Wir sind echte Nordlichter aus Hamburg, Ahrensburg und Paris“, sagen sie. Ihre Musik besteht überwiegend aus Eigenkompositionen aus dem Pop/Rock Bereich mit deutschen Texten. Diese sind witzig, provokant, ironisch, übertrieben – mit einem Augenzwinkern – und aus dem Leben gegriffen.

Die Band besteht in dieser Formation seit 2011 aus fünf Musikern, einige mit langjähriger internationaler Studio- und Bühnenerfahrung.

Im Jahre 2012 wurde die erste Maxi-CD aufgenommen und ein Musikvideo  der ersten Single „Wieder auf St. Pauli“ produziert. Dieser Song ist seitdem auf dem gesamten Hamburger Kiez und diversen Radiosendern in Norddeutschland zu hören. Fernsehauftritte folgten.

Seit Dezember 2014 sind die Kerle beim Hamburger Plattenlabel Selkaya-Records unter Vertrag. Die zweite CD „Ab 21 Uhr“ erschien auf diesem Label im März 2015.

Live sind die Superkerle im norddeutschen Raum auf Festivals und allen bekannten Live-Szene Clubs zu sehen. Mit ihrem strammen und unterhaltsamen Powerprogramm heizen sie dem Publikum richtig ein und rocken jede Veranstaltung! Mehr unter www.superkerle.de oder per Mail unter info@superkerle.de.

Teilen.

Kommentieren