Bad Oldesloe: „Merry Christmosh“ mit Metal

0
image_pdfimage_print

Bad Oldesloe (je/pm). Einstimmung auf Weihnachten einmal ganz anders: Vier Metal-Bands rocken das Haus kurz vor dem Fest.

Merry Christmosh“ im Inihaus, Bad Oldesloe. Auf der Bühne steht die Gruppe Serpentic. Foto: Serpentic/C. Kaiser

Merry Christmosh“ im Inihaus, Bad Oldesloe. Auf der Bühne steht die Gruppe Serpentic. Foto: Serpentic/C. Kaiser

Am Sonnabend, 16. Dezember 2017, ab 18.30 Uhr öffnen sich die Türen des Bad Oldesloer Inihauses erstmals zum vorweihnachtlichen Metal-Festival „Merry Christmosh“. Rund drei Stunden lang werden feierwütige Freunde harter Klänge mit verschiedenen Stilrichtungen ihrer Lieblingsmusik versorgt.

Bad Oldesloe: „Merry Christmosh“ mit Metal

Die Veranstaltung lockt mit hochkarätigen, teilweise internationalen, Livebands. Es treten „Methods Of Massacre“ aus Flensburg, „Durothar“ und „Serpentic“ aus Bad Oldesloe und „Satanic Assault Division“ aus Kopenhagen auf. Der Eintritt kostet sieben Euro.

Das Inihaus, Turmstraße 14a, ist zu Fuß in wenigen Minuten vom Bahnhof Bad Oldesloe aus erreichbar. Nach der Veranstaltung lassen sich problemlos Regionalzüge nach Hamburg und Lübeck erreichen.

Teilen.

Kommentieren