Großhansdorfer WinterZauber: Das Beste vor dem Fest

0
image_pdfimage_print

Großhansdorf (ve/pm). Die längsten Nächte und die kürzesten Tage werden in der Waldgemeinde mit dem Großhansdorfer Winterzauber verschönert.

In Großhansdorf möchte der Winterzauber seine Gäste kurz vor Heiligabend weihnachtlich verzaubern. Foto/Plakat:Show-Agentur Arnesvelde GmbH|Montage:ahrensburg24.de

In Großhansdorf möchte der Winterzauber seine Gäste kurz vor Heiligabend weihnachtlich verzaubern.
Foto/Plakat:Show-Agentur Arnesvelde GmbH|Montage:ahrensburg24.de

Die Besucher dieses Pendantes zum Großhansdorfer Sommerzauber erwarteten Lichtspiel, Klang und Feuershows. Besonders den Jüngsten soll die die Wartezeit bis zum Heiligabend verkürzt werden: So besucht täglich der Nikolaus den Winterzauber und jeden Tag gibt es auch einen Laternen-Fackel-Umzug mit Musik.

Großhansdorfer WinterZauber: Feuershow, Fackel-Umzug und der Nikolaus in der Pferdekutsche

Der Nikolaus kommt aber nicht einfach so, sondern täglich um 17 Uhr fährt er in der Pferdekutsche vor und verwöhnt alle Kinder mit Süßigkeiten. Täglich um 19 Uhr gibt es dann von einer Marching Band begleitet den Laternen-Fackel-Umzug.

Der Höhepunkt an beiden Tagen erfolgt dann um kurz vor 22 Uhr: Mit einer zur Musik abgestimmten Feuershow sorgt ein Feuerkünstler für ein besonderes Spektakel und ein faszinierendes Staunen beim Publikum.

Die gesamte Veranstaltungsfläche wird zudem mit Lichteffekten in eine stimmungsvolle Location verwandelt. Ein Musikmoderator sorgt mit weihnachtlichen Klängen aus aller Welt für eine besondere Atmosphäre und weihnachtliches Flair beim Großhansdorfer WinterZauber. Und übrigens: Tannenbäume in großer Auswahl stehen auch zur Verfügung.

Großhansdorfer WinterZauber: So schmeckt der Winter

Der Großhansdorfer Winterzauber bringt weihnachtlichen Genuss auf die Veranstaltungsfläche rund um den Schaapkamp und Eilbergweg. So werden Glühwein-Spezialitäten wie Dornfelder Glühwein oder weißer Glühwein direkt vom Winzer, Bier-Glühwein aus der Landbrauerei, Küsten-Punsch Spezial mit eingelegten Früchten oder Kinder-Punsch ohne Alkohol serviert. Außerdem werden die traditionelle Feuerzangen-Bowle, Kaffee und heiße Schokolade mit oder ohne Spirituosen sowie die Winter-Cocktails angeboten. Dazu gibt es frisch zubereitete Hamburger, Pommes Frites, regionale Wurst- und Fleisch-Spezialitäten vom Grill, süsse oder herzhafte Crepes und mehr.

Großhansdorfer WinterZauber: Wann und Wo?

Der Großhansdorfer Winterzauber findet rund um das Marktgelände am Schaapkamp und Eilbergweg an der U1-Endstation Großhansdorf statt und zwar am Freitag, 22. Dezember 2017, und am Sonnabend, 23. Dezember 2017. Geöffnet ist der Weihnachtsmarkt jeweils von 15 Uhr bis 22 Uhr.

Veranstalter ist die Show-Agentur Arnesvelde GmbH, Manfred Franz: „Mit dieser kleinen aber feinen OpenAir Veranstaltung möchten wir allen Großhansdorferninnen und Großhansdorfern und deren Gästen die letzten Tage vor dem Fest verschönern. Besonders die Kinder sollen beim Großhansdorfer WinterZauber im Mittelpunkt stehen und mit unseren Aktionen wird die Vorfreude auf Weihnachten noch einmal gesteigert. Erleben Sie beim Großhansdorfer Winterzauber ein einmaliges Spektakel aus Unterhaltung und kulinarischen Köstlichkeiten.“

Teilen.

Kommentieren