Polizei in Bargteheide: Großkontrolle gegen Drogenkriminalität

0
image_pdfimage_print

Bargteheide (ve/ots). Sie haben ihr Auge auf den Bargteheider Bahnhof gerichtet: die Drogenfahnder der Polizei.

Im Rahmen der Bekämpfung der Drogenkriminalität ist der Bereich des Traberstiegs 7 bis zum Bahnhof in Bargteheide in den Fokus der polizeilichen Ermittlungen gerückt. Auch, weil dieser Ort in Teilen der Öffentlichkeit subjektiv als ein Drogenumschlagplatz wahrgenommen werde, so die Polizeidirektion Ratzeburg in einer Mitteilung.

Dieser Verunsicherung der Bevölkerung wolle die Polizei entgegentreten. Und das bedeutet: Verstärkte Kontrolle zwischen Traberstieg und Bahnhof. Die Polizeidirektion Ratzeburg hat am 12. Dezember 2017 in der Zeit von 12 Uhr bis 20 Uhr eine große Personenkontrolle im Umfeld des Traberstiegs 7 und Bahnhofes durchgeführt. Dabei waren 80 Beamte – ein großer Teil davon in zivil – im Einsatz.

Die Beamten haben diverse Personen angehalten und kontrolliert. Ein Teil der kontrollierten Personen war polizeilich einschlägig bekannt, so die Polizeidirektion. Bei einigen kontrollierten Personen seien Betäubungsmittel aufgefunden worden. Diese seien beschlagnahmt und entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet worden.

Analog zu den beiden Jugendschutzkontrollen am Schulzentrum in Bargteheide sei auch in diesem Fall die nachhaltige Verhinderung von Straftaten vorrangiges Ziel der Kontrolle gewesen, benennt es die Polizeidirektion. Zusätzlich seien bei den Kontrollen umfangreiche Erkenntnisse in Bezug auf Drogenkriminalität gewonnen worden. Diese würden nun ausgewertet und in die Ermittlungsarbeit mit einfließen.

Die Polizeidirektion Ratzeburg: „Um die eigenen Ermittlungen nicht zu gefährden, können jedoch keine detaillierten Angaben zu den kontrollierten Personen sowie zur Art und Menge der aufgefundenen Betäubungsmittel gemacht werden.“

Ihrer Einschätzung nach würden die in den vergangenen Monaten getroffenen Maßnahmen der Polizei Bargteheide sowie die Kontrollen an den Brennpunkten in Bargteheide „eine deutlich positive Wirkung“ entfalten.

Lesen Sie auch: „Jugendschutz: Polizei-Kontrolle in Bargteheide fortgesetzt

Stärkere Kontrolle in Bargteheide: Polizei erwischt Jugendliche bei Alkohol- und Drogenmissbrauch

Themenbild Polizei. Foto:©Silke Mascher/ahrensburg24.de

Themenbild Polizei.
Foto:©Silke Mascher/ahrensburg24.de

Teilen.

Kommentieren