Schloßkirche: Traditionelles Epiphanias-Singen beendet Weihnachtszeit

0

Ahrensburg (je/pm). Der Gemischte Chor Ahrensburg lädt zum Ausklang der Weihnachtszeit zum traditionellen Epiphanias-Singen am Sonnabend, 6. Januar 2018, ein.

Zum neuen Jahr: Epiphanias-Singen in der Schloßkirche Ahrensburg. Foto: Gemischte Chor Ahrensburg

Zum neuen Jahr: Epiphanias-Singen in der Schloßkirche Ahrensburg. Foto: Gemischte Chor Ahrensburg

Das Motto „Drei Segelschiffe sah ich einst“ ist einem alten schottischen Weihnachtslied entlehnt. Mit Unterstützung eines Streicherensembles singt der Gemischte Chor Ahrensburg Lieder aus vier Jahrhunderten. Es spielen dazu Beate Fiebig und Anja Herbst, Violine, Marie Seeler und Viola Sabine Thormann, Violoncello. Die Texte und Noten der Lieder stehen dem Publikum zum Mitsingen zur Verfügung.

Schloßkirche: Traditionelles Epiphanias-Singen beendet Weihnachtszeit

Das Epiphanias-Singen beginnt um 18 Uhr in der Schloßkirche Ahrensburg. Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird um eine Spende für die Musiker und den Chor gebeten.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren