Gastbeitrag Emil-von-Behring Gymnasium: Neue Shirts für die Schule: Top oder Flop?

0
image_pdfimage_print

Großhansdorf (ve/pm). Das Emil-von-Behring-Gymnasium möchte mit neuen T-Shirts neue Identität schaffen. Lesen Sie dazu einen Gastbeitrag von zwei Schülerinnen.

Neue T-Shirts für das Emil-von-Behring-Gymnasium in Großhansdorf. Foto:Kim Schlingmeyer, Lucy-Marie Burmeister

Neue T-Shirts für das Emil-von-Behring-Gymnasium in Großhansdorf.
Foto:Kim Schlingmeyer, Lucy-Marie Burmeister

Trist, blau, langweilig und nie getragen. Das waren einmal die alten Schul T-Shirts. Doch: Am 17. November 2017 wurden endlich die neuen Shirts auf dem Schulfest, am Emil-von-Behring Gymnasium vorgestellt.

„Das Design für die Shirts wurde in der Schoolspirit AG erarbeitet“, dieses erfuhren wir von der Lehrerin Frau Niemeyer. Die neuen Shirts kann man individuell gestalten und, anders als bei den alten, tristen Poloshirts, zwischen verschiedenen Farben und Passformen wählen. Von Blau bis Pink ist alles dabei. Das Shirt besteht aus drei Elementen, welche nach eigenem Wunsch, farblich designet werden können.

Außerdem erzählte uns Frau Niemeyer viel über die Herstellung einzelner T-Shirts. Diese finde in der Schule statt und werde von Hand gemacht. Hierbei wird das T-Shirt in eine Druckmaschine gelegt und mit den entsprechenden Farben bedruckt.

„Die gesamten T-Shirts sind Bio und Fair-Trade“, was wir für einen sehr hervorhebenswerten Punkt halten. Eine Woche nach dem Schulfest waren rund 60 T-Shirts zu einem Preis von je 13 Euro verkauft. Für weitere Bestellungen soll man sich bei Frau Sebastian melden. Nun ist zu hoffen, dass die neuen T-Shirts besser ankommen und irgendwann alle Schüler eines von den bunten, farbenfrohen und neuen Shirts besitzen.

Text und Fotos: Kim Schlingmeyer, Lucy-Marie Burmeister

Neue T-Shirts für das Emil-von-Behring-Gymnasium in Großhansdorf. Foto:Kim Schlingmeyer, Lucy-Marie Burmeister

Neue T-Shirts für das Emil-von-Behring-Gymnasium in Großhansdorf.
Foto:Kim Schlingmeyer, Lucy-Marie Burmeister

Kommentieren