Musiknacht Ahrensburg mit Stefan Gwildis: Karten bald im Vorverkauf

0
image_pdfimage_print

Ahrensburg (ve). Wie wäre es denn mal damit, einen Gutschein zu Weihnachten zu verschenken? Zum Beispiel für die Musiknacht Ahrensburg mit Stefan Gwildis?

Musiknacht Ahrensburg 2018: Stefan Gwildis tritt mit einem Quartett als Topact bei HolzLand H. Wulf auf. Foto:©Sandra Ludewig Foto:pm

Musiknacht Ahrensburg 2018: Stefan Gwildis tritt mit einem Quartett als Topact bei HolzLand H. Wulf auf.
Foto:©Sandra Ludewig
Foto:pm

Der Topact der nächsten Musiknacht am Sonnabend, 26. Mai 2018, ist der Hamburger Musiker mit seinem neuen Quartett. Diesen Künstler wünscht sich Veranstalterin Felizitas Thunecke seit langem für die Musiknacht, nun hat es geklappt.

Musiknacht Ahrensburg: 100 Musiker in knapp 20 Locations

Da aber einiges im Vorfeld zu klären war, kann der Kartenvorverkauf für die Musiknacht anders als gewohnt erst am Dienstag, 2. Januar 2018, beginnen. Aber das macht ja nichts – ein Gutschein mit den Worten „Eintrittskarte Musiknacht Ahrensburg 2018 – mit Stefan Gwildis“ wird bestimmt auch gerne als Weihnachtsgeschenk genommen.

„Ich freue mich sehr, dass es jetzt endlich geklappt hat“, sagt Felizitas Thunecke, „seit Jahren bin ich mit Stefan Gwildis im Gespräch. Aber dann hatte er mal ein großes Ensemble, das nicht auf unsere Bühne passte, oder der Termin passte nicht. Jetzt aber ist der Vertrag für 2018 unterschrieben.“ Stefan Gwildis ist der Topact, mit dem die Musiknacht um 17.30 Uhr bei HolzLand H. Wulf in der Bahnhofsstraße startet.

Ein Großteil des Programms der kommenden Musiknacht steht bereits fest, auch die Locations in Ahrensburg bleiben wie gehabt. Mit dabei sind natürlich die Stimulators sowie Marc Breitfelder und Georg Schroeter, mit dabei sind Lake, Opportuniy, Beat Shock, Elisabeth Lee, Jamie Faulkner, Black Patty und andere mehr. Regelmäßig gastieren etwa 100 Musikerinnen und Musiker bei diesem Event in Läden, Geschäften, Restaurants und Kneipen an einem Abend in Ahrensburg.

Erinnerung an Gottfried Böttger

Nicht dabei sein wird Gottfried Böttger. Der Boogie-Woogie-Pianist ist in 2017 verstorben. „Er wird sehr fehlen“, sagt Felizitas Thunecke, „er war einfach immer und überall dabei. Er hat nicht nur selber auf der Musiknacht gespielt, sondern auch Künstler betreut, ihnen beim Soundcheck oder mit Technik geholfen und vieles mehr. Er war ein Teil der Musiknacht und für mich eine große Unterstützung und ein lieber Freund.“

Musiknacht Ahrensburg 2018: Veranstalterin Felizitas Thunecke mit Abi Wallenstein bei der ersten Vorstellung des Programmes. Foto:ahrensburg24.de

Musiknacht Ahrensburg 2018: Veranstalterin Felizitas Thunecke mit Abi Wallenstein bei der ersten Vorstellung des Programmes.
Foto:ahrensburg24.de

Auch Abi Wallenstein ist ein Teil der Musiknacht, der Gitarrist ist jetzt zum neunten Mal dabei. „Die Musiknacht ist besonders. Denn sie hat eine lockere Atmosphäre und doch ist das Publikum mit sehr viel Ernsthaftigkeit dabei“, beschreibt er es. „Es ist kein Durchlauf-Festival, sondern auf eine gelungene Art familiär und respektvoll.“ Diese Nähe zu dem interessierten Publikum mache ein sehr intensives Spiel möglich, so Abi Wallenstein.

Er muss es wissen, er ist Dauergast auf anderen Festivals deutschlandweit. So betont er noch eines: „Eine Kneipe lebt von ihrem Kneipier, die Musiknacht lebt von Felizitas Thunecke. Sie steckt so viel persönliches Engagement und Herzblut in diese Veranstaltung.“

Tickets für die Musiknacht: Verlosung beim Kartenvorverkauf

Tickets zum Preis von 28 Euro – der Preis wurde um drei Euro erhöht – gibt es im Vorverkauf ab dem 2. Januar 2018. Dann startet auch wieder eine Verlosung beim Vorverkauf: Wer bis zum 23. Januar 2018 seine Tickets kauft, hat die Chance auf einen von drei Gewinnen. Das sind zum einen eine Übernachtung im Park Hotel, ein Shuttle-Service während der Musiknacht mit Mercedes Mühle und ein Paket mit CDs aller Musiker der Musiknacht.

Musiknacht Ahrensburg 2018: Tickets für das Konzertevent in der Ahrensburger Innenstadt am 26. Mai 2018 gibt es im Vorverkauf ab dem 2. Januar 2018. Foto:ahrensburg24.de

Musiknacht Ahrensburg 2018: Tickets für das Konzertevent in der Ahrensburger Innenstadt am 26. Mai 2018 gibt es im Vorverkauf ab dem 2. Januar 2018.
Foto:ahrensburg24.de

Musiknacht Ahrensburg 2018: Veranstalterin Felizitas Thunecke mit Abi Wallenstein (rechts) und Bernard Bonnin (links) bei der ersten Vorstellung des Programmes. Foto:ahrensburg24.de

Musiknacht Ahrensburg 2018: Veranstalterin Felizitas Thunecke mit Abi Wallenstein (rechts) und Bernard Bonnin (links) bei der ersten Vorstellung des Programmes.
Foto:ahrensburg24.de

Musiknacht Ahrensburg 2017. Musiknacht Ahrensburg 2017. Die Band Lake mit Sänger Ian Cussick (rechts) im Parkhotel. Foto:©Monika Veeh/ahrensburg24.de

Musiknacht Ahrensburg 2017. Musiknacht Ahrensburg 2017. Die Band Lake mit Sänger Ian Cussick (rechts) im Parkhotel.
Foto:©Monika Veeh/ahrensburg24.de

Musiknacht Ahrensburg 2017. Foto:©Monika Veeh/ahrensburg24.de

Musiknacht Ahrensburg 2017. Foto:©Monika Veeh/ahrensburg24.de

Kommentieren