Schloßkirche Ahrensburg: Der Kinderchor lädt ein

0

Ahrensburg (ve/pm). Der Kinderchor der Schloßkirche Ahrensburg freut sich wieder auf neue Mitglieder.

Der Kinderchor der Schlosskirche bei der Aufführung des Stückes "Der falsche Ritter" in 2017. Foto:©Fornoff

Der Kinderchor der Schlosskirche bei der Aufführung des Stückes „Der falsche Ritter“ in 2017.
Foto:©Fornoff

Viele haben die Aufritte beim „Offenen Singen“ am 1. Advent und beim Krippenspiel am Heiligen Abend noch in lebhafter Erinnerung. Nun startet der Kinderchor der Schloßkirche am Dienstag, 9. Januar 2018, mit einem neuen Programm – eine gute Gelegenheit für „Neueinsteiger“.

Auf dem Plan des ersten Halbjahres 2018 stehen ein Faschingsfest, ein Familiengottesdienst am Ostersonntag und der große Auftritt beim Kirchenfest im Juni: Gespielt wird das Singspiel „Die Geschichte von Bileam und seiner gottesfürchtigen Eselin“ von Gerd-Peter Münden. Das Stück erzählt eine wundersame und spannende Geschichte aus der Bibel: Der Prophet Bileam ist ein ganz schön sturer Esel – und seine Eselin kann sprechen und Engel sehen…

Alle Kinder, die mehr erfahren wollen und Spaß am Singen haben, sind herzlich zu den Proben eingeladen. Sie finden dienstags im Gemeindesaal, Am Alten Markt 9, statt. Von 15 bis 15.45 Uhr trifft sich die Gruppe 1 für Kinder im Alter ab fünf Jahren, von 16 bis 17 Uhr die Gruppe 2 für Kinder ab der 2. Klasse. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Leitung des Chores hat Kirchenmusikdirektor Ulrich Fornoff, er gibt auch weitere Informationen unter der Rufnummer 04102 / 32 717 oder per Mail unter kmd-fornoff@kirche-ahrensburg.de.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren