SchloßKirchenMusik 2018: Markus-Passion, Benjamin Britten und mehr

0

Ahrensburg (ve/pm). Das Lutherjahr ist vorbei – die SchloßKirchenMusik 2018 blickt auf ein neues Programm.

Kirchenmusikdirektor Ulrich Fornoff vor der Schlosskirche Ahrensburg. Foto:©Fornoff

Kirchenmusikdirektor Ulrich Fornoff vor der Schlosskirche Ahrensburg.
Foto:©Fornoff

Kirchenmusikdirektor Ulrich Fornoff legt mit „SchloßKirchenMusik 2018“ das aktuelle kirchenmusikalisches Jahresprogramm mit insgesamt zwölf Veranstaltungen für die Ahrensburger Schloßkirche vor. Die Höhepunkte: Die Markus-Passion von Reinhard Keiser und „St. Nicolas“ von Benjamin Britten mit der Kantorei, die Soul-Messe von Kai Lünnemann mit dem Gospelchor und das Kinderchor-Singspiel „Bileam“ von Gerd-Peter Münden.

Dazu kommen Singe- und Kantatengottesdienste, das Offene Singen am 1. Advent und das Weihnachtskonzert am 1. Feiertag. Attraktive Gastkonzerte wie zum Beispiel „Let it Pipe: Beatles-Songs für die Orgel arrangiert“ runden das Programm ab.

Der gelbe Flyer „SchloßKirchenMusik 2018“ liegt demnächst in Kirchen, Gemeindehäusern, bei der Buchhandlung Stojan, bei der Volkshochschule und in der Stadtbücherei zur kostenlosen Mitnahme aus. Und er findet sich hier als pdf zum Download:

SchloßKirchenMusik 2018 - das Programm als pdf zum Download. Grafik:SchlossKirchenMusik/Montage: ahrensburg24.de

SchloßKirchenMusik 2018 – das Programm als pdf zum Download.
Grafik:SchlossKirchenMusik/Montage: ahrensburg24.de

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren