CDU Ammersbek: Grünkohl satt und ein bisschen Bundespolitik?

0
image_pdfimage_print

Ammersbek (ve/pm). Grünkohl satt + Politik + Tombola: Dazu lädt die CDU Ammersbek ein.

Themenbild CDU. Foto:ahrensburg24.de

Themenbild CDU.
Foto:ahrensburg24.de

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Ammersbeker CDU ihr traditionelles Grünkohlessen. Eingeladen wird zm Sonnabend, 27. Januar 2018, in das Restaurant „Zum Dorfkrug“ in der Alten Landstraße 47. Beginn ist um 18 Uhr.

Beliebte Veranstaltung: Schnell anmelden/Bericht des CDU-Bundestagsabgeordnete

„In den letzten Jahren hatten wir immer so um die 100 Gäste“, berichtet der Vorsitzende der örtlichen CDU, Bernd A. Sutter. Interessierte sollten daher die Anmeldefrist bis zum 17. Januar 2018 nicht unbedingt ausreizen, rät er: „Die Plätze sind begrenzt.“ Anmelden kann sich jeder unter der Rufnummer 04102 / 219 65 75 oder per Mail unter kontakt@cdu-ammersbek.de.

Als Gast wird der CDU-Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann erwartet. Sutter hofft: „Vielleicht kann er ja von ersten Fortschritten in den Gesprächen zur Regierungsbildung in Berlin berichten.“

Der Teilnahmepreis wurde nicht erhöht, pro Person beträgt der Beitrag 15 Euro für Grünkohl „satt“ inklusive einem „Verteiler“. Die CDU Ammersbek hat außerdem eine Tombola mit vielen Preisen organisiert – „bestimmt steuert Herr Storjohann wieder eine Reise nach Berlin für zwei Personen bei“, so Sutter.

Teilen.

Kommentieren