Immobilienberatung bei der Haspa: Leidenschaft fürs Bauen und für die Region

0
image_pdfimage_print

Anzeige

Benedikt Kronfeldner sorgt für maßgeschneiderte Finanzierungen. Der Immobilienspezialist hilft dabei, dass mehr Stormarner in die eigenen vier Wände kommen.

Benedikt Kronfeldner, Immobilienspezialist bei der Haspa in Stormarn, mit seinem Mops „Hannibal“. Foto:©Haspa

Benedikt Kronfeldner, Immobilienspezialist
bei der Haspa in Stormarn, mit seinem Mops „Hannibal“.
Foto:©Haspa

Der Kauf einer Immobilie ist etwas Besonderes und Individuelles. Nicht nur die Wohnung muss passen, sondern auch die Finanzierung. Da ist es gut, wenn man einen Spezialisten an seiner Seite hat, der sich sowohl mit Finanzen als auch in der Region auskennt. Wie Benedikt Kronfeldner, der als Stormarner dafür sorgt, dass noch mehr Stormarner in die eigenen vier Wände kommen.

„Für jeden sieht der Wohntraum anders aus: Der eine möchte möglichst zentral in einer Wohnung leben, der andere lieber in einem großen Haus mit viel Grundstück im Grünen. Und manchmal ändern sich die Bedürfnisse, wenn zum Beispiel Kinder kommen oder aus dem Haus sind“, sagt der Immobilienspezialist, der für die Hamburger Sparkasse (Haspa) in Stormarn arbeitet.

Benedikt Kronfeldner: Immobilienspezialist und privat selber Bauherr

Der Immobilienmarkt sei nicht nur in Hamburg, sondern auch in Stormarn angespannt. Das weiß er auch aus eigener Erfahrung: Er wuchs in Timmerhorn (Gemeinde Jersbek) auf und kehrt dorthin im Laufe des Jahres 2018 zurück. „Man braucht viel Geduld, wenn man das passende Objekt finden will. Das gilt für Wohnungen und Häuser ebenso wie für Grundstücke“, betont Kronfeldner.

Gemeinsam mit seiner Verlobten ist er ab Frühjahr Bauherr eines Einfamilienhauses. Knapp zwei Jahre lang hat sich das Paar nach einer passenden Immobilie umgesehen. Das sei zwar viel Zeit, aber es habe sich gelohnt. Und Stormarn zu verlassen, sei nie in Frage gekommen. „Hier kann man beides haben: Stadtflair und unberührte Natur“, schwärmt er über seinen Heimatkreis.

2006 begann er eine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Haspa in Bargteheide. Anschließend war er mehr als vier Jahre als Finanzberater in Poppenbüttel tätig, absolvierte verschiedene Weiterbildungen, unter anderem zum Bankfachwirt und zum Bankbetriebswirt. 2013 wechselte er nach Wandsbek und bildete sich zum Immobilienspezialisten fort.

Ausbildung in Hamburg, Rückkehr nach Stormarn

Nach Jahren im Alstertal hatte er im vergangenen Jahr die Chance, nach Stormarn zu wechseln – und die nutzte er gern. „Hier arbeite ich nicht nur, sondern ich lebe und engagiere mich hier. Es ist schön, immer wieder auf bekannte Gesichter zu treffen: von ehemaligen Klassenkameraden über örtliche Handwerker bis zu regionalen Unternehmern“, berichtet Kronfeldner.

„Ich bin ein zuverlässiger, verbindlicher und gut erreichbarer Partner für Stormarner, die eine ehrliche Baufinanzierung mit nachvollziehbaren Zinsen und guten Leistungen suchen. Mein Motto ist: ‚Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg!‘ Deshalb bin ich stets mit Leidenschaft dabei und freue mich, wenn ich Menschen helfen kann, ihre Ziele zu erreichen.“ Der gebürtige Oldesloer, der in Bargteheide zur Schule ging, kann bei seiner Arbeit auf ein umfangreiches Netzwerk zurückgreifen. Er ist der richtige Ansprechpartner, wenn es um Kauf, Bau, Modernisierung, Sanierung, Anschlussfinanzierung oder Ähnliches geht.

Wenn er abschalten möchte, hört Kronfeldner Musik, fährt Fahrrad, fotografiert oder ist mit seinem Mops „Hannibal“ unterwegs. Oder er diskutiert mit Freunden, von denen viele im Handwerk tätig sind, über Bauausführungen und neue Bauprojekte in Stormarn. Denn Immobilien liegen ihm sowohl beruflich als auch privat am Herzen.

Benedikt Kronfeldner
Immobilienspezialist
bei der Haspa in Stormarn
Tel. 04102 80366-6741
benedikt.kronfeldner@haspa.de
wir-sind-stormarn.de

AB24_Benedikt

Kommentieren