Forum Ahrensburger Unternehmen: Moderne Mitarbeiterführung – so geht´s

0
image_pdfimage_print

Ahrensburg (je/pm). Der autoritäre Führungsstil hat ausgedient, doch wie sieht moderne Führung von Mitarbeitern aus? Was ist vom aktuellen Hype um laterale Führung, agile Führung und Holokratie zu halten?

Themenbild Forum Ahrensburger Unternehmen. Fotos:ahrensburg24.de Grafik:Stadt Ahrensburg Montage:ahrensburg24.de

Themenbild Forum Ahrensburger Unternehmen.
Fotos:ahrensburg24.de
Grafik:Stadt Ahrensburg
Montage:ahrensburg24.de

Jochen Schlicht, Führungskräftetrainer, Coach und Berater, referiert im Rahmen des 17. Treffens des Forums Ahrensburger Unternehmen über aktuelle Führungsansätze. Die Wirtschaftsförderung der Stadt Ahrensburg lädt dazu am Mittwoch, 7. Februar 2018, von 17.30 bis 19.30 Uhr ins Peter-Rantzau-Haus ein.

Forum Ahrensburger Unternehmen: Moderne Mitarbeiterführung – so geht´s

Im Anschluss an den Impulsvortrag erarbeiten die Teilnehmer gemeinsam, welcher Führungsstil zu welchem Unternehmen passt und wie der Weg zu einer neuen Form der Mitarbeiterführung aussehen kann. „Spätestens, wenn die ‚Generation Y‘ die Unternehmen stärker bevölkert, wird der Bedarf, neue Führungsstile im Unternehmen zu implementieren deutlich. Es gibt schon seit langem einige Grundregeln guter Mitarbeiterführung, die sich übrigens auch in den aktuellen Trends sehr gut wiederfinden lassen“, so der 54-jährige Jochen Schlicht.

„In der ersten Veranstaltung in diesem Jahr wollen wir einen Blick über den Tellerrand hinaus werfen. Mit Jochen Schlicht haben wir einen Experten gefunden, der das Beste aus der schwedischen und deutschen Art zu führen zum Lagom®-Führungsmodell zusammengeführt hat“, kündigt Anja Gust von der Wirtschaftsförderung der Stadt an.

Das Feedback der Ahrensburger Unternehmen war eindeutig: Die Themenvielfalt sowie die Praxisnähe der Referenten und der aktive Austausch untereinander machen das Forum so beliebt. So soll es auch im Jahr 2018 einige Highlights geben. „Der Abend mit Jochen Schlicht gehört dazu. Multinationale Konzerne und mittelständische Unternehmen vertrauen auf seine Kompetenz“, so Anja Gust.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Die Anzahl der Plätze ist limitiert. Die
Platzvergabe erfolgt nach dem Eingangsdatum der Anmeldung. Interessierte Unternehmen können ihre Anmeldung an folgende Adresse richten: Wilfried Voll, Telefon: 0 41 02 / 77 243 oder E-Mail an wilfried.voll@ahrensburg.de.

Teilen.

Kommentieren