Ammersbeker Bürgerverein: Historie von Ammersbek im Erzählcafé

0
image_pdfimage_print

Ammersbek (je/pm). Seit langem beschäftigt sich Klaus Tim mit der Geschichte der Ortsteile Hoisbüttel und Bünningstedt.

Themenbild Ammersbek, Dorfgemeinschaftshaus, Pferdestall. Foto:©Silke Mascher / ahrensburg24.de

Themenbild Ammersbek, Dorfgemeinschaftshaus, Pferdestall.
Foto:©Silke Mascher / ahrensburg24.de

Auf Einladung von Peter Weiß, Mitglied des Ammersbeker Bürgervereins, berichtet Klaus Tim im nächsten Erzählcafé am Donnerstag, 25. Januar 2018, über seine Nachforschungen zum Bach Ammersbek, von dem die Gemeinde ihren Namen herleitet, und geschichtliche Hintergründe.

Ammersbeker Bürgerverein: Historie von Ammersbek im Erzählcafé

Der Vortrag beginnt um 16 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, Ammersbek-Hoisbüttel, Am Gutshof 1. Im Restaurant können Sie Kaffee und Kuchen bestellen. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Wenn auch Sie im Rahmen eines weiteren Erzählcafés über ein bestimmtes Thema referieren möchten, melden Sie sich bitte bei Peter Weiß, Telefon 0 41 02 / 40 572. Der Verein ist unter www.ammersbeker-buergerverein.de oder unter info@ammersbeker-buergerverein.de zu erreichen.

Teilen.

Kommentieren