Berufsinformationsmesse: Starker Zuwachs bei Ausstellerzahl

0
image_pdfimage_print

Ahrensburg (ve). Die Berufsinformationsmesse am Schulzentrum Heimgarten ist für ihre Macher eine Erfolgsgeschichte – nächste Woche wieder.

2. Berufsinformationsmesse im Schulzentrum am Heimgarten. Foto:ahrensburg24.de

2. Berufsinformationsmesse im Schulzentrum am Heimgarten.
Foto:ahrensburg24.de

Am kommenden Mittwoch, 24. Januar 2018, können sich alle Schülerinnen und Schüler der Stadt Ahrensburg und der Umgebung auf der Berufsinformationsmesse im Schulzentrum am Heimgarten informieren. Die Messe bietet einen umfassenden Einblick in Berufe genauso wie in Studienfächer. 57 Unternehmen, Behörden, Einrichtungen und Universitäten haben ihr Kommen zugesagt und stellen sich den Fragen der suchenden jungen Leute. Schüler können für den Besuch der Messe eine Freistellung vom Unterricht erhalten.

Berichte über die Berufsinformationsmesse

 

„Die Messe soll den jungen Leuten Hilfe bieten bei ihrer Orientierung für die Berufsfindung“, sagt Gerd Burmeister, Schulleiter des Eric-Kandel-Gymnasiums und gemeinsam mit der Gemeinschaftsschule am Heimgarten und der AOK NordWest im Schulzentrum am Heimgarten der Veranstalter der Messe. Die Berufsinformationsmesse findet in 2018 insgesamt zum dritten Mal statt, jetzt wurde allerdings der Zeitpunkt der Messe vom Herbst in das Frühjahr verlegt. „Das passt besser in unseren Stundenplan“, findet Gerd Burmeister, „und es passt auch besser in die Planung der ausstellenden Unternehmen.“

Burkhard Pollak, bei der AOK NordWest für die Messe zuständig, ist selber hoch erfreut: „Die Zahl der Aussteller hat sich von 32 im ersten Jahr innerhalb von nur drei Jahren auf 57 erhöht, damit habe ich selber kaum gerechnet. Für uns ist das ein unglaublicher Erfolg des Messekonzeptes.“

2. Berufsinformationsmesse im Schulzentrum am Heimgarten. Auf der Aktionsfläche der Kreishandwerkerschaft Stormarn. Foto:ahrensburg24.de

2. Berufsinformationsmesse im Schulzentrum am Heimgarten. Auf der Aktionsfläche der Kreishandwerkerschaft Stormarn.
Foto:ahrensburg24.de

Berufsorientierungsmesse: Handwerk, Ausbildung, Studium – welcher Beruf lockt?

Der Firmenkundenbetreuer konnte auch Universitäten wie Hochschule Wismar und die Leuphana Universität Lüneburg nach Ahrensburg holen. Zudem haben neben zahlreichen Unternehmen auch Behörden ihr Kommen zugesagt. Und die Kreishandwerkerschaft wird wie in den vergangenen Jahren zahlreiche Berufe praktisch vor Ort vorführen. Mit dabei ist auch erstmals die Feuerwehr Hamburg. „Die Aussteller werden in diesem Jahr 72 Berufsbilder präsentieren und 87 Studiengänge“, so Burkhard Pollak. Eine Liste der Aussteller findet sich hier:

Berufsinformationsmesse: Die Liste der Aussteller

 

Die Messe hält für Schülerinnen und Schüler zahlreiche Informationen vor, die sie für eine Berufsorientierung brauchen. Ausbildungsbetriebe und Unternehmen stehen den Schülerinnen und Schüler für Fragen rund um die verschiedensten Berufe zur Verfügung, Auszubildende selber geben Einblick in ihre ersten Schritte im Beruf. Viele Unternehmen bringen praktische Beispiele aus ihrem Alltag mit, so wird eine Alten- und Pflegeeinrichtung einen Anzug mitbringen, mit dem sich das Altern des menschlichen Körpers simulieren lässt.

2. Berufsinformationsmesse im Schulzentrum am Heimgarten. Foto:ahrensburg24.de

2. Berufsinformationsmesse im Schulzentrum am Heimgarten.
Foto:ahrensburg24.de

2. Berufsinformationsmesse im Schulzentrum am Heimgarten. Foto:ahrensburg24.de

2. Berufsinformationsmesse im Schulzentrum am Heimgarten.
Foto:ahrensburg24.de

Teilen.

Kommentieren