Verkehrsunfall bei Glätte: Schwer verletzte Ahrensburgerin

0
image_pdfimage_print

Bargteheide/Ahrensburg (ve/ots). Durch den starken Schneefall ist es zu zahlreichen Unfällen und Einsätzen der Rettungskräfte gekommen. Ein schwerer Unfall ereignete sich in Bargteheide.

Themenbild Rettungsdienst. Foto:Silke Mascher / ahrensburg24.de

Themenbild Rettungsdienst.
Foto:Silke Mascher / ahrensburg24.de

Der Unfall passierte am 18. Januar 2017 gegen 10.15 Uhr auf der Lübecker Straße. Eine Verkehrsteilnehmerin wurde lebensgefährlich verletzt.

Nach bisherigem Erkenntnisstand befuhr eine 66 Jahre alte Frau aus Ahrensburg mit ihrem Ford Focus die Lübecker Straße in Richtung Bargteheide. Etwa 200 Meter vor der eigentlichen Unfallstelle kam die Frau in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und touchierte eine Mauer.

Die Ahrensburgerin fuhr dann noch etwa 200 Meter weiter und stieß dann mit einem dort wartenden Renault Captur zusammen. Durch den Unfall wurde die 66-jährige Fahrerin lebensgefährlich verletzt. Zu ihrem derzeitigen Gesundheitszustand ist nichts bekannt.

Ihr fünf Jahre alter Mitfahrer – ihr Enkel – blieb unverletzt. Der 74-jährige Fahrer des Renault Captur aus Ammersbek blieb ebenfalls unverletzt. Seine 81-jährige Ehefrau, die mit im Auto saß, wurde leicht verletzt.

Es entstand ein Sachschaden von 7.000 Euro. Die Landesstraße 82 war für die Zeit der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten für etwa eine Stunde voll gesperrt.

Der erste stärkere Schneefall in der Region führte außerdem zu zahlreichen Einsätzen der Rettungskräfte. So gab es kleinere Unfälle mit Blechschäden. In der Stormarnstraße Ecke Hermann-Löns-Straße etwa stieß ein PKW aus Ratzeburg mit einem Linienbus leicht zusammen, verletzt wurde niemand. Näheres ist zu dem Unfall noch nicht bekannt.

In Folge des Sturmtiefs Friederike musste die Freiwillige Feuerwehr zu Einsätzen nach Windbruch in den Ahrensfelder Weg, in den Timm-Kröger-Weg und in den Beimoorweg sowie in Ammersbek in den Frahmredder, Rehagen, Lübecker Straße, Tannenkoppelweg und Schäferdresch sowie zu zahlreichen weiteren Einsätzen.

Polizeieinsatz in Folge des Schneefalls an der Ecke Stormarnstraße, Hermann-Löns-Straße. Ein Linienbus und ein PKW waren leicht ineinander gerutscht.

Polizeieinsatz in Folge des Schneefalls an der Ecke Stormarnstraße, Hermann-Löns-Straße. Ein Linienbus und ein PKW waren leicht ineinander gerutscht.

Teilen.

Kommentieren