Kreis Stormarn: Schlechtes Zeugnis? Telefonisch Rat holen

0

Stormarn (je/pm). Am Freitag, 26. Januar 2018, erhalten alle Schülerinnen und Schüler im Kreis Stormarn die Halbjahreszeugnisse.

Wie kann ich mein Kind zum Lernen motivieren, damit das Zeugnis wieder besser ausfällt? Das Elterntelefon berät Sie gern. Foto: D. Schütz, pixelio.de

Wie kann ich mein Kind zum Lernen motivieren, damit das Zeugnis wieder besser ausfällt? Das Elterntelefon berät Sie gern. Foto: D. Schütz, pixelio.de

Bei guten Noten ist die Freude groß. Doch wenn sich die Zensuren verschlechtern oder deutlich wird, dass die Versetzung im Sommer gefährdet ist, gehen Kinder und Jugendliche meist mit dem Gedanken nach Hause, wie ihre Eltern wohl auf das schlechte Zeugnis reagieren werden. In solchen Situationen hilft es Schülern, wenn sie einen unbeteiligten Menschen um Rat fragen können.

Beratung und Hilfe unter der „Nummer gegen Kummer“ und beim Elterntelefon

Hilfe bietet der Deutsche Kinderschutzbund Stormarn mit dem Kinder- und Jugendtelefon, schnell, anonym und kostenlos. Geschulte Beraterinnen und Berater versuchen eine Lösung für ein Problem zu finden oder überlegen gemeinsam mit dem Kind die nächsten Handlungsschritte. Dies gibt den Ratsuchenden Sicherheit und Zuversicht.

Wie sollten Eltern auf schlechte Noten der Kinder reagieren? Ingo Loeding, Geschäftsführer des Kinderschutzbundes Stormarn, rät: „Schimpfen Sie nicht sofort los, denn damit ist niemandem geholfen. Ihr Kind ist selbst schon niedergeschlagen über sein schlechtes Abschneiden. Am besten ist, erst einmal tief durchzuatmen.“ Oder wenden Sie sich ans Elterntelefon oder an die Kinderhäuser Blauer Elefant. Der Kinderschutzbund bietet auch Eltern geschulte Beraterinnen und Berater an, um Probleme zu lösen.

Schülerinnen und Schüler erreichen die „Nummer gegen Kummer“ unter der kostenfreien Telefonnummer 116 111, montags bis freitags von 14 bis 20 Uhr. Das Elterntelefon ist unter der Nummer 0800 – 111 0 550 erreichbar, montags bis freitags von 9 bis 11 Uhr und dienstags und donnerstags von 17 bis 19 Uhr. Beide Beratungstelefone sind Angebote des Deutschen Kinderschutzbundes Stormarn in Zusammenarbeit mit dem Verein Nummer gegen Kummer – Mitglied im Deutschen Kinderschutzbund. Weitere Informationen finden Sie unter www.nummergegenkummer.de.

Beraterinnen und Berater am Telefon gesucht

Damit Ratsuchende auch in 2018 weiterhin Hilfe erhalten, wenn sie dringend benötigt wird, sucht der Deutsche Kinderschutzbund Stormarn neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als Telefonberater für das Kinder- und Jugendtelefon und das Elterntelefon. Können Sie rund sechs Stunden im Monat erübrigen, um Kindern oder Eltern ein offenes Ohr zu schenken? Um für diese wichtige Aufgabe gewappnet zu sein, erhalten Interessenten eine intensive Ausbildung, in der sie lernen, in geeigneter Form auf die unterschiedlichen Bedürfnisse und Probleme der Anrufer einzugehen. Die nächste Fortbildungsrunde startet am Montag, 5. März 2018.

Auch nach der Einführung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre Arbeit zu reflektieren und sich zu unterschiedlichen Themen weiterzubilden. Das Elterntelefon befindet sich im KINDERHAUS BLAUER ELEFANT in Bad Oldesloe, das Kinder- und Jugendtelefon ist im KINDERHAUS BLAUER ELEFANT in Bargteheide angesiedelt. Haben Sie Interesse? Dann wenden Sie sich bitte an Jutta Schirm unter der Telefonnummer 0 45 32 / 51 70.

Kommentieren