Am Aalfang: Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt

0

Ahrensburg (ve/ots). In der Straße Am Aalfang wurde heute ein Fußgängerin von einem Auto erfasst und schwer verletzt.

Der Unfall ereignete sich am Dienstag gegen 7.50 Uhr. Eine 40-jährige Frau aus Ahrensburg fuhr mit ihrem VW Polo auf der Straße Am Aalfang in Richtung Ahrensfelder Weg. Dabei übersah sie nach erstem Ermittlungsstand eine 35-jährige Ahrensburgerin, die gerade am rechten Straßenrand entlang ging.

Die 35-Jährige wurde vom Pkw erfasst und stürzte zu Boden. Die Fußgängerin wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Lübeck wurde für die Unfallaufnahme ein Gutachter hinzugezogen. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro. Die Straße Am Aalfang war für etwa zwei Stunden voll gesperrt.

Themenbild Rettungsdienst. Foto:Silke Mascher / ahrensburg24.de

Themenbild Rettungsdienst.
Foto:Silke Mascher / ahrensburg24.de

Kommentieren