Ahrensburger FDP wählt neuen Vorstand

0

Ahrensburg (je/pm). Während ihrer Mitgliederversammlung hat die Ahrensburger FDP einen neuen Vorstand gewählt.

Zum neuen Vorsitzenden der Ahrensburger FDP wurde einstimmig der 61-jährige Unternehmer Martin Fuhse gewählt. Foto: FDP Ahrensburg

Zum neuen Vorsitzenden der Ahrensburger FDP wurde einstimmig der 61-jährige Unternehmer Martin Fuhse gewählt. Foto: FDP Ahrensburg

Zum neuen Vorsitzenden der Ahrensburger FDP wurde einstimmig der 61-jährige Unternehmer Martin Fuhse ernannt. Als stellvertretender Vorsitzender steht ihm André Hausschild zur Seite.

Ein Dank ging an die bisherige Vorsitzende Marion Clasen für ihr über zehnjähriges ehrenamtliches Engagement. Sie verstand es, guter und verlässlicher liberaler Politik über all die Jahre ein Gesicht zu geben, hieß es.

Marion Clasen scheidet aus dem Vorstand aus

Zum Schatzmeister wurde Jörg Trommler gewählt. Als Beisitzer komplettieren Astrid Demand-Schnitzer, Dr. Mathias Tennie, Rüdiger Pohl, Peter Rininsland sowie Michael Stukenberg den Vorstand.

„Wir Liberalen wollen mit inhaltlichen Schwerpunkten entschlossen dafür sorgen, dass unser Ahrensburg mit Vernunft, Herz und Verstand fit für die Zukunft gemacht wird“, so der neue Vorsitzende Martin Fuhse. Bisherige Vorsitzende war Marion Clasen.

Quelle: FDP Ahrensburg

Bundestagswahl 2017 in der Stadt Ahrensburg: "10+" ist Motto, Ziel und Ergebn is - auf der gemeinsamen Wahlparty von FDP Ahrensburg, Ammersbek, Großhansdorf, Hoisdorf und Siek mit Gabriela Späthe, Marion Clasen und Carsten Pieck (von links). Foto:©Monika Veeh/ahrensburg24.de

Bundestagswahl 2017 in der Stadt Ahrensburg: „10+“ ist Motto, Ziel und Ergebn is – auf der gemeinsamen Wahlparty von FDP Ahrensburg, Ammersbek, Großhansdorf, Hoisdorf und Siek mit
Gabriela Späthe, Marion Clasen und Carsten Pieck (von links).
Foto:©Monika Veeh/ahrensburg24.de

Kommentieren