Ammersbeker Kulturkreis präsentiert Musical „Der Zauberer von Oz“

0
image_pdfimage_print

Ammersbek (je/pm). Die Kinder- und Jugendgruppe des Ammersbeker Kulturkreises führt an fünf Terminen das Musical „Der Zauberer von Oz“ im Pferdestall, Am Gutshof 1, auf.

Die Kinder- und Jugendgruppe des Ammersbeker Kulturkreises spielt das Musical "Der Zauberer von Oz" im Pferdestall. Foto: G. Brockmann

Die Kinder- und Jugendgruppe des Ammersbeker Kulturkreises spielt das Musical „Der Zauberer von Oz“ im Pferdestall. Foto: G. Brockmann

Dorothy lebt mit Tante Betty und Onkel Henry auf einer beschaulichen Farm in Kansas. Sie sehnt sich nach einem fernen Land hinter dem Regenbogen. Eines Tages werden Dorothy und ihr Hund Toto samt Bett von einem gigantischen Wirbelsturm davon getragen. Für einen Augenblick steht die Welt Kopf. Dorothy erwacht in einem bunten, phantastischen Land namens Oz. Ihr Weg zurück in die Heimat führt nur über den mächtigen Zauberer von Oz. Mit Hilfe silberner Zauberschuhe und mit ihren neuen Freunden, dem Strohmann, dem Blechmann und dem Löwen, macht sie sich auf den Weg.

„Der Zauberer von Oz“ ist eine wunderbare Geschichte über Freundschaft und eine Reise voller Abenteuer. Mit schwungvoller Musik und Texten in deutscher Sprache wurde der Klassiker und Welterfolg für Kinder als humorvolles, poetisches und musikalisches Theaterstück für die ganze Familie inszeniert. Die Regie führt Gaby Brockmann.

Die Termine und Tickets

Sonnabend, 17. Februar 2018, 16 Uhr
Sonntag, 18. Februar 2018, 16 Uhr
Montag, 19. Februar 2018, 10 Uhr
Sonnabend, 24. Februar 2018, 16 Uhr
Sonntag, 25. Februar 2018, 16 Uhr

Empfohlen für Kinder ab vier Jahren. Der Eintritt kostet vier Euro für Kinder bis 14 Jahre, für Erwachsene sechs Euro. Karten gibt es ausschließlich an der Tageskasse.

Teilen.

Kommentieren