à table: Am Sonntag wird wieder zu Tisch gebeten

0
image_pdfimage_print

Ahrensburg (ve/pm). Zum ersten Mal in 2018 treffen sich alle à table-Freunde am kommenden Sonntag.

Gäste aus aller Herren Länder und eine bunte Vielfalt an Speisen auf den Tischen - das ist "à table". Foto:©ahrensburg24.de

Gäste aus aller Herren Länder und eine bunte Vielfalt an Speisen auf den Tischen – das ist „à table“.
Foto:©ahrensburg24.de

Am Sonntag, 11. Februar 2018, lädt Bernard Bonnin wieder zum Treffen „à table“ in den Marstall, Lübecker Straße. Beginn ist um 18 Uhr. Es ist die erste Veranstaltung der Reihe „à table“ in 2018.

Bernard Bonnin: „Nach den lange Abstinenz 😉 starten wir erwartungsvoll unseren internationalen kulinarischen Treff. Ich bin gespannt auf phantasievolle Gerichte. Es ist auch eine große Freude, wenn sich viele ausländische Mitbürger mit Spezialitäten aus ihren Heimatländern beteiligen. Sie sind herzlich eingeladen.“

 

Das „à table“- Prinzip: Jeder bringt Teller, Glas und Besteck mit und natürlich etwas leckeres zu essen und zu trinken mit – und zwar so viel, dass es für die anderen zum Probieren reicht. So kann jeder Gast neue Gerichte und Rezepte und natürlich neue Freunde kennen lernen – und ist am Ende des Abends sicherlich auch satt.

Gäste aus aller Herren Länder und eine bunte Vielfalt an Speisen auf den Tischen - das ist "à table". Foto:©ahrensburg24.de

Gäste aus aller Herren Länder und eine bunte Vielfalt an Speisen auf den Tischen – das ist „à table“.
Foto:©ahrensburg24.de

Teilen.

Kommentieren