Stadteingang West: Schwups – ist das Gebäude weg … AKTUALISIERT

2

Ahrensburg (ve). Vor einer Woche stand noch alles da, jetzt liegt kaum noch der Schutt da: Der Stadteingang West verändert sich. AKTUALISIERT

Abriss des Gebäudes am Stadteingang West. Foto:©Philipp Schwanenberg

Abriss des Gebäudes am Stadteingang West.
Foto:©Philipp Schwanenberg

Jetzt wurde das Gebäude abgerissen, in dem zuletzt ein Fischrestaurant gewesen war und das lange ein Eiscafé beherbergte. Danke an unseren Leser Philipp Schwanenberg, der uns die Fotos dazu zur Verfügung gestellt hat.

Laut Bauaufsicht der Stadt Ahrensburg wird an der Stelle ein Wohnhaus mit 15 Wohneinheiten errichtet.

Der Ausbau von Wohneinheiten an den Bahnhöfen der Stadt wurde im Integrierten Stadtentwicklungsplan (ISEK) festgelegt. Mit dem Umbau des Bahnhofes hat das allerdings nichts zu tun. Die Planungen im Rahmen der neuen S-Bahnlinie S4, die an dieser Stelle einen Rendevous-Bahnhof zwischen S-Bahn und U-Bahn vorschlagen, sind noch nicht beschlossen.

Abriss des Gebäudes am Stadteingang West. Foto:©Philipp Schwanenberg

Abriss des Gebäudes am Stadteingang West.
Foto:©Philipp Schwanenberg

Abriss des Gebäudes am Stadteingang West. Foto:©Philipp Schwanenberg

Abriss des Gebäudes am Stadteingang West.
Foto:©Philipp Schwanenberg

Abriss des Gebäudes am Stadteingang West. Foto:©Philipp Schwanenberg

Abriss des Gebäudes am Stadteingang West.
Foto:©Philipp Schwanenberg

2 Kommentare

  1. Thomas J. aus A. on

    War ein sehr hübsches und markantes Gebäude, das da stand. Aber offensichtlich hat es seinen Besitzern (oder Pächtern) kein Glück gebracht, wenn man überlegt was es alles an Gaststätten in den letzten Jahren hat kommen und gehen sehen. Ich bin gespannt, was nun auf dem Gelände entstehen wird.

Kommentieren