Kinderschutzbund Stormarn sucht Ehrenamtliche für Telefonberatung

0
image_pdfimage_print

Stormarn (je/pm). Der Kinderschutzbund Stormarn benötigt Verstärkung für die Telefonberatung von Kindern, Jugendlichen und Eltern. Am Montag, 5. März 2018, beginnt die Ausbildung für die zukünftigen Ehrenamtlichen.

Möchten Sie ehrenamtlich beim Kinder- und Jugendtelefon mitarbeiten? Die nächste Ausbildung beim Deutschen Kinderschutzbund startet im März 2017. Foto: DKSB

Möchten Sie ehrenamtlich beim Kinder- und Jugendtelefon mitarbeiten? Die nächste Ausbildung beim Deutschen Kinderschutzbund startet im März 2018. Foto: DKSB

Das kostenlose Kinder- und Jugendtelefon wird seit 20 Jahren vom Deutschen Kinderschutzbund betrieben. Hier können Kinder und Jugendliche ihre großen und kleinen Sorgen aus- und besprechen. Die Telefonberater suchen gemeinsam mit den Anrufern erste mögliche Schritte zu einer Lösung des Problems.

Kinderschutzbund Stormarn sucht Ehrenamtliche für Telefonberatung

Für Erwachsene gibt es seit 15 Jahren das Elterntelefon des Deutschen Kinderschutzbundes, das Eltern in allen Belangen, die ihre Kinder betreffen, zur Seite steht. „Mein Kind akzeptiert kein Nein“, „Meine Frau und ich haben uns getrennt und jetzt sehe ich die Kinder nicht mehr“, „Ich fühle mich manchmal total überfordert in der Erziehung, weil ich nicht mehr weiß, was richtig und falsch ist“, so die Sorgen von Erziehungsberechtigten. Wenn Konflikte zu groß werden, sollten Eltern mit jemandem reden und ermutigt werden, eigene Wege zu finden.

Ehrenamt beim Beratungstelefon des Deutschen Kinderschutzbundes. Foto: DKSB

Damit an beiden Telefonen weiterhin eine gute Beratung gewährleistet werden kann, sucht der Kinderschutzbund Ehrenamtliche mit Einfühlungsvermögen und Lebenserfahrung, die sich engagieren möchten. Um diese verantwortungsvolle Aufgabe übernehmen zu können, ist eine gute Vorbereitung wichtig. In einer rund 70-stündigen Schulung werden die zukünftigen Mitarbeiter intensiv auf die Beratungstätigkeit vorbereitet. Themen sind beispielsweise die Reflektion persönlicher Einstellungen, förderndes Gesprächs- und Beratungsverhalten sowie unterstützende Institutionen im sozialen Umfeld.

Der kostenlose Lehrgang beginnt am Montag, 5. März 2018. Nach Ende der Schulung wird es im Rahmen einer internen Fortbildungsreihe immer wieder Fachvorträge zu verschiedenen Themen geben, mit denen die Ehrenamtlichen in ihrer Arbeit zu tun haben.

Die neuen Telefonberater verpflichten sich zu Beginn der Ausbildung zu einer zweijährigen Mitarbeit. Die Zeiteinteilung für die Arbeit am Telefon ist flexibel. Jeder trägt seine Termine in einen Online-Kalender selbst ein. Der durchschnittliche zeitliche Aufwand beträgt ungefähr acht Stunden im Monat.

Das Elterntelefon ist montags bis freitags von 9 bis 11 Uhr und dienstags und donnerstags von 17 bis 19 Uhr im Kinderhaus in Bad Oldesloe besetzt. Die telefonische Beratung am Kinder- und Jugendtelefon wird montags bis sonnabends von 14 bis 20 Uhr im Kinderhaus in Bargteheide durchgeführt.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit? Dann melden Sie sich im Kinderhaus Blauer Elefant unter der Telefonnummer 0 45 32 / 51 70 bei den Ausbilderinnen Frederike Steffen für das Kinder- und
Jugendtelefon und Svenja Struck für das Elterntelefon an.

Kommentieren