Ein Geschenk für Neubürger sagt: Herzlich Willkommen in Großhansdorf

1
image_pdfimage_print

Großhansdorf (msa). Neubürger sollen sich in ihrem neuen Wohnort wohl fühlen – und damit das so ist, gibt es jetzt ein Begrüßungsgeschenk.

Michael Haarstrick, Zweiter Vorsitzender des Heimatvereins Großhansdorf, Elke Meyer, Erste Vorsitzende des Heimatvereins Großhansdorf, und Bürgermeister Janhinnerk Voß (von links) präsentieren das Begrüßungsgeschenk für Neubürger in der Waldgemeinde Großhansdorf. Foto:©Michael Sakrzewski/ahrensburg24.de

Michael Haarstrick, Zweiter Vorsitzender des Heimatvereins Großhansdorf, Elke Meyer, Erste Vorsitzende des Heimatvereins Großhansdorf, und Bürgermeister Janhinnerk Voß (von links) präsentieren das Begrüßungsgeschenk für Neubürger in der Waldgemeinde Großhansdorf.
Foto:©Michael Sakrzewski/ahrensburg24.de

Großhansdorf ist ein idealer Wohnort für Jung und Alt. Und in jedem Jahr steigt die Einwohnerzahl der Stormarner Gemeinde stetig an. Um nun seinen Neubürgerinnen und Neubürgern den Start im neuen Wohnort zu erleichtern, haben sich Bürgermeister Janhinnerk Voß und die Gemeindevertretern in enger Zusammenarbeit mit dem Heimatverein Großhansdorf-Schmalenbeck etwas Neues ausgedacht.

Das Begrüßungsgeschenk für Neubürger in der Waldgemeinde Großhansdorf, ein Projekt der Gemeinde Großhansdorf und des Heimatvereins Großhansdorf. Foto:©Michael Sakrzewski/ahrensburg24.de

Das Begrüßungsgeschenk für Neubürger in der Waldgemeinde Großhansdorf, ein Projekt der Gemeinde Großhansdorf und des Heimatvereins Großhansdorf.
Foto:©Michael Sakrzewski/ahrensburg24.de

Jede neue Bürgerin und jeder neue Bürger erhält mit einem persönlichen Anschreiben des Bürgermeisters ein Begrüßungsgeschenk. Das ist eine Naturtragetasche mit nützlichem Inhalt, zum Beispiel einer ersten Orientierungshilfe als Wegweiser. Der aktuelle Inhalt besteht aus:

Gemeinde-Informationsfibel,
Flyer über Aktivitäten des Heimatvereins,
Kulturringnachrichten mit Theaterprogramm,
Angebote der Volkshochschule Großhansdorf,
Information über den Kinderhilfeverein Pryvit,
Information über das Deutschen Roten Kreuz DRK (mit einem Pflaster für den Notfall),
Information über die Großhansdorf Stiftung,
ein Abfallratgeber 2018
und eine Wanderkarte der Waldgemeinde Großhansdorf.
Auch die Jüngsten wurden mit einer Ausmal-Vorlage „Der Waldreiter“ nicht vergessen.

Der erste Weg zu neuen Kontakten am neuen Wohnort

„Wir möchten, das unsere neuen Bürger sich schnell heimisch fühlen und schnell Kontakte knüpfen können, wie zum Beispiel auch zu Vereinen oder Verbänden“, so der Bürgermeister. „Vielleicht möchte sich der eine oder andere ja auch ehrenamtlich betätigen. Wir helfen dabei gern. Und die Neubürger geben uns ja auch ein wenig zurück, wenn sie mit ihrer neuen Tragtasche Einkaufen gehen, machen sie auch ein wenig Werbung für unsere Gemeinde.“

Den Entwurf der Tragetasche steuerte Michael Haarstrick, Zweiter Vorsitzender des Heimatvereins, bei. Ebenso ist der Heimatverein für die Finanzierung der Tragetaschen aufgekommen – so entstehen der Gemeindekasse keine weiteren Kosten. Mit etwa 900 Mitgliedern ist der Verein einer der größten Heimatvereine in der Region. Seit seiner Gründung 1948 setzten sich die Vorstandsmitglieder für die Vermittlung von Kultur, Wissen über die Heimat, für die Geselligkeit und Unterhaltung ein.

Das Begrüßungsgeschenk für Neubürger in der Waldgemeinde Großhansdorf: Diese Vorlage können Kinder ausmalen. Foto:©Michael Sakrzewski/ahrensburg24.de

Das Begrüßungsgeschenk für Neubürger in der Waldgemeinde Großhansdorf: Diese Vorlage können Kinder ausmalen.
Foto:©Michael Sakrzewski/ahrensburg24.de

1 Kommentar

  1. Torsten Köber on

    Herzlich Willkommen in Großhansdorf. Eine wirklich tolle Idee von Heimatverein & Verwaltung unserer Waldgemeinde Großhansdorf ! Glückwunsch zur gelungenen Umsetzung. Weiter so …

Kommentieren